Fund einer Werfergranate

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 23.11.2019, 10:20 Uhr
Vorfallsort: 2., Prater Hauptallee

Sachverhalt:
Ein Mann verständige den Notruf, da er auf der Prater Hauptallee in einer Grünfläche nächst der Meiereistraße mithilfe eines Metalldetektors auf eine Mine gestoßen sei.
Ein sprengstoffkundiges Organ der Polizei stellte rasch fest, dass es sich um eine höchstwahrscheinlich funktionsfähige Werfergranate aus dem 2. Weltkrieg (vermutlich russ. Fabrikat) handelte. Durch den Entminungsdienst des österreichischen Bundesheeres wurde die Granate gesichert abtransportiert.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Markus Dittrich
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003