AVISO: Donnerstag, 21. November, Symposium „Drei Jahre EU-Projekt Smarter Together“

Veranstaltung unter dem Motto „Stadterneuerung in Zeiten der Klimakrise“

Wien (OTS) - Das EU-geförderte Projekt „Smarter Together – Gemeinsam g’scheiter“ ist das Vorzeigeprojekt im Bereich der smarten Stadterneuerung. Am Donnerstag, den 21. November 2019 (9 bis 16.30 Uhr), findet im Rathaus ein Symposium zur EU-geförderten Stadterneuerungsinitiative statt. Das Thema „Stadterneuerung in Zeiten der Klimakrise“ wird mit Fachleuten und Projektbeteiligten aus den verschiedenen Projektbereichen beleuchtet.

Smarter-Together-Schirmherrin und Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal wird das Symposium eröffnen. Auch der Wiener Planungsdirektor Thomas Madreiter nimmt am Symposium teil. Vorträge, Präsentationen und Diskussionsrunden mit PraktikerInnen aus den teilnehmenden Einrichtungen und Unternehmen gehen der Frage nach, wie die Stadt(-erneuerung) der Zukunft gestaltet werden kann und wie Partizipation und Innovationen zur Erreichung der Klimaziele und zur Lebensqualität beitragen können.

Programm und Anmeldung unter folgendem Link: https://www.eventbrite.at/e/smarter-together-symposium-gemeinsam-gscheiter-weiter-registrierung-73100428349


Symposium „Stadterneuerung in Zeiten der Klimakrise“

Datum: 21.11.2019, 08:30 - 16:30 Uhr

Ort: Stadtsenatssitzungssaal Rathaus
Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Gerda Mackerle
Mediensprecherin StRin Kathrin Gaal
Tel.: 0676/811881983
E-Mail: gerda.mackerle@wien.gv.at

Stephan Hartmann
Programmleiter Smarter Together
Stadterneuerung und Prüfstelle für Wohnhäuser
T: 01/4000 25101
stephan.hartmann@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005