BV Stadler und LAbg. Damnjanovic zu Gast beim Belgrader Bürgermeister und Bezirksvorsteher von Vozdovac

Simmeringer FPÖ-Delegation auf Besuch in Serbien

Wien (OTS) - Auf Intervention des Integrationsbeauftragten LAbg.Nemanja Damnjanović wurde eine Simmeringer Delegation mit Bezirksvorsteher Paul Stadler nach Belgrad eingeladen, um eine Bezirkspartnerschaft zwischen den Bezirken Simmering und Vozdovac vorzubereiten.

„Am ersten Tag wurden wir im Amtshaus in Vozdovac vom Bezirksvorsteher Aleksander Savic empfangen und es gab einen regen Austausch und Informationen über die beiden Bezirke im kulturellen und wirtschaftlichen Bereich. Dabei sind wir zum Schluss gekommen, dass eine Bezirkspartnerschaft für beide Seiten von Vorteil ist“, berichtet Damnjanovic.

Am nächsten Tag besuchten beide Delegationen Belgrads Bürgermeister Prof. Zoran Radojicic im Rathaus von Belgrad, wo über die Bezirkspartnerschaft gesprochen wurde. Bürgermeister Radojčić betonte, dass es auch schon Gespräche mit Bürgermeister Ludwig bezüglich einer Zusammenarbeit zwischen Wien und Belgrad gab. Er betonte weiters, dass er diese Bezirkspartnerschaft unterstützt.

BV Stadler: „Wir bedanken uns für diese herzliche Aufnahme in Belgrad und freuen uns schon auf ein Wiedersehen in Wien!“

LAbg. Nemanja Damnjanović bedankte sich bei Savić, Radojčić und Stadler und ist stolz darauf, dass er diese drei vorbildlichen Politiker mit Herz und Verstand für die Realisierung dieses wegweisenden Projektes zusammengebracht hat.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
0664 1535826
andreas.hufnagl@fpoe.at
www.fpoe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001