Neu in Österreich: Das ePassfoto – Passbilder per Mausklick an Behörden übermitteln

Mit eBild-System entfällt Scan-Vorgang bei Behörde - Berufsfotografen und Fotohandel als Partner - Best Practice für Digitalisierung

Wien (OTS) - Über ein Best Practice in Sachen Digitalisierung freuen sich Gerhard Brischnik, Branchensprecher des Fotofachhandels, und Heinz Mitteregger, Branchensprecher der Berufsfotografen in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ): „Dabei geht es um Fotos in Pässen. Bisher musste ein Passfoto in der Behörde auf ein Blatt aufgeklebt und danach eingescannt werden. Das fällt jetzt mit dem ePassbild-System weg.“ Es verbindet die Vorzüge moderner digitaler Datenübermittlung mit höchsten Sicherheitsstandards. „Durch die Bereitstellung hochwertiger Bilder für österreichische Behörden kommt es zu Erleichterungen im Arbeitsablauf und zu Zeitersparnis“, halten Brischnik und Mitteregger fest.

„Dazu kommt: Das System prüft auch automatisch die Passbildkriterien, sodass sowohl Kunden als auch Behörden sicher sein können, dass ein den Anforderungen entsprechendes korrektes biometrisches Passfoto vorliegt“, unterstreichen Mitteregger und Brischnik. Nach der Aufnahme beim Fotofachhändler oder Fotografen erhalten Kunden eine Nummer und einen Barcode, damit kann in der Behörde das Passbild rasch abgerufen und zugeordnet werden.

„Berufsfotografen und der Fotofachhandel sind Partner im eBild-System“, so Mitteregger und Brischnik, die darin einen wichtigen Schritt in Richtung Digitalisierung der Behörden und Unternehmen sehen. Entwickelt wurde es in Zusammenarbeit mit dem Gremium des österreichischen Fotofachhandels und der Innung der Berufsfotografen in Österreich, und zwar von der Asgard Technology GmbH. „Aktuell kommt das eBild-System bereits in Oberösterreich und in Eisenstadt erfolgreich zum Einsatz, und hoffentlich bald in ganz Österreich“, zeigen sich die beiden Branchenvertreter zuversichtlich. (PWK546/JHR)

Rückfragen & Kontakt:

DMC – Data & Media Center DMC
Wirtschaftskammer Österreich
T 05 90 900 – 4462
E DMC_PR@wko.at

Aktuelle News aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – http://news.wko.at/oe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001