Einladung Pressegespräch: Bevölkerungs- und Erwerbsprognose bis 2080 für Österreich und die Bundesländer

Wien (OTS) - Wie verändert sich die Bevölkerung Österreichs und seiner Bundesländer bis 2080 durch die Entwicklungen von Lebenserwartung, Geburten und Zuwanderung? Und welche Veränderungen sind bei der Zahl der Erwerbstätigen zu erwarten? Ausgehend von Annahmen zur demografischen Entwicklung und zur Erwerbsbeteiligung erstellt Statistik Austria jährlich eine Bevölkerungsprognose und darauf aufbauend eine Erwerbsprognose, deren aktuelle Ergebnisse im Rahmen dieses Pressegesprächs vorgestellt werden.

Vortragende:

  • Dr. Konrad Pesendorfer, fachstatistischer Generaldirektor
  • Mag. Alexander Hanika, Direktion Bevölkerung

Pressegespräch: Bevölkerungs- und Erwerbsprognose bis 2080 für
Österreich und die Bundesländer


Datum: 22.11.2019, 09:00 - 10:00 Uhr

Ort:
Statistik Austria Saal 1 + 2
Guglgasse 13, 1110 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesanstalt Statistik Österreich
Mag. Beatrix Tomaschek
Tel.: +43 (1) 711 28-7777
E-Mail: presse@statistik.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STZ0001