Früh gebucht. Schnell gespart.

Das Raurisertal führt als erstes Skigebiet Österreichs ein dynamisches Preismodell bei Skiticket - Buchungen im eigenen Online - Shop ein.

Rauris/Salzburg (OTS) - Als erstes österreichisches Skigebiet setzt das Raurisertal im Salzburger Land ab sofort auf ein dynamisches Preismodell für pures Skivergnügen. Nach dem Motto „Wer früh bucht - spart“ können so in der Hauptsaison bis zu 25% und in der Nebensaison bis zu 35% auf Skitickets gespart werden! In Rauris ist dies das Echt.Fair Ticket. Weil faire Preise und Spaß auf der Piste wichtig sind. Beides soll kein Luxus sein.

Ein echter Vorreiter in Sachen faires Skifahren

Das dynamische Preismodell basiert auf der E-Commerce Plattform Cloud Store von Liftopia und ermöglicht Skifahrern im Raurisertal – als erstes und bisher auch einziges Skigebiet Österreichs - beim Kauf von Skitickets im eigenen Online-Shop Geld zu sparen. „Mit Liftopia hat das Raurisertal einen Spitzen-Partner in der Umsetzung eines dynamischen Preismodells für Skitickets gefunden“, zeigt sich Ing. Siegfried Rasser, Geschäftsführer der Rauriser Hochalmbahnen zufrieden. Aus anderen Branchen ist das dynamische Preissystem bereits bekannt und gelernt. So nutzen beispielsweise Hotellerie und Reiseveranstalter schon lange die Vorteile des Systems zur attraktiven Angebotserstellung und Kundenbindung. „Umso stolzer sind wir, dass wir als erstes Skigebiet in Österreich durch das dynamische Preissystem im Online-Shop jetzt noch attraktivere Preise für Skitickets anbieten können. Wir nennen es halt das Echt.Fair Ticket“, schmunzelt Sigi Rasser.

Wer früh online bucht, spart

Doch wie funktioniert die Buchung des Echt.Fair Tickets nun in der Praxis? Im Online-Shop kann man ganz einfach den gewünschten Zeitraum des geplanten Skiaufenthaltes und die Ticketkategorie auswählen. Das zur Verfügung stehende Ticketkontingent der jeweiligen Ticketkategorie, sowie die Kostenersparnis werden dem Käufer im Online-Shop sofort angezeigt. Bequem und schnell – einfach von Zuhause aus.

So können bei früher Buchung bis zu 25% in der Hauptsaison und bis zu 35% in der Nebensaison auf Skiticketpreise gespart werden. Absolute Preistransparenz an jedem Tag der Saison: Das ist echt fair! Schnell sein und früh buchen lohnt sich also in jedem Fall, denn je näher der geplante Skitag rückt, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Echt.Fair Ticketkontingent bereits ausgeschöpft ist. Aber keine Sorge, Kurzentschlossene und Tagesgäste müssen sich keine Gedanken machen für ihren Pistenspaß tiefer in die Tasche greifen zu müssen. Die für Rauris typisch fairen Regulär-Preise bleiben beim Ticket Kauf an der Kassa laut Tarifliste wie gewohnt bestehen.

Zeit sparen – lieber Skifahren

Eine weitere Neuerung im Skiticketsystem erspart ungeduldigen Wintersportlern ab sofort die Wartezeit an der Kassa der Hochalmbahnen Talstation gänzlich. Denn wer im Besitz eines alten Skitickets aus AXESS Systemen ist, kann dieses bei der Skiticket Online Buchung mittels WTP Nummer einfach wiederaufladen und gleich direkt auf die Piste in den Skitag starten!

Echt. Faires Skifahren.

Im Raurisertal, einem der bezauberndsten und unberührtesten Naturlandschaften im Herzen des Salzburger Land, wird echtes Skivergnügen großgeschrieben. Hier erwarten Familien und begeisterte Wintersportler aller Altersklassen und Niveaus ein herrlicher Ausblick auf die Gebirgswelt des National Parks Hohe Tauern, weite Pisten und ein Urlaub abseits von Trubel und Hektik.

Die nordostseitigen Hänge auf fast 2.200 m Höhe gelten selbst unter Ortskundigen als absoluter Geheimtipp, denn hier finden Skibegeisterte alles was einen echten Traum-Skitag ausmacht. Bis ins Frühjahr hinein darf man sich im Raurisertal auf pulvriges Skivergnügen freuen und sich von der besonderen Wohlfühl-Atmosphäre des Tals verzaubern lassen. Die Rauriser verstehen ihr Tal und die heimische Kultur als höchstes Gut und schätzen den Zauber des „einfach Echten“. Rund 95% der Pisten können beschneit werden und sorgen dank spektakulärer Naturkulisse für durchgängiges Schneevergnügen auf 32,5 Pistenkilometern. Die Natur steht stets im Mittelpunkt, deshalb sind die Rauriser Hochalmbahnen ein zertifiziertes CO² neutrales Unternehmen. Echt. Klimaneutrales Skivergnügen.

Zahlreiche Unterkünfte, von gemütlichen Privatzimmern über großzügige Ferienwohnungen bis hin zu Hotels in allen Kategorien, laden Urlauber am Ende eines ereignisreichen Wintertages zum Entspannen ein. Auch von München über die Autobahn A8 und von Salzburg über die Tauernautobahn ist das Winterparadies Raurisertal schnell und bequem erreichbar.

Bilder honorarfrei abdruckbar.

Echt.Fair. Ticket Online Shop
Früh buchen. Mehr sparen.
Jetzt Skiticket sichern

Rückfragen & Kontakt:

RAURISER HOCHALMBAHNEN AG
Siegfried Rasser,
Geschäftsführer der Rauriser Hochalmbahnen
Liftweg 2, 5661 Rauris Austria
Tel.: +43 664 264 3539 oder Fax: +43 6544 634 15
Mail: info@hochalmbahnen.at
https://www.hochalmbahnen.at/

Früh buchen. Echt.Fair Ticket sichern:
https://hochalmbahnen.ltibooking.com/

TOURISMUSVERBAND RAURIS
Gerhard Meister,
Geschäftsführer des Tourismusverbandes Rauris
Sportstraße 2, 5661 Rauris Austria
Tel.: +43 6544 200 22 oder Fax: +43 6544 200 22 60 30
Mail: info@raurisertal.at
https://www.raurisertal.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003