Erster Saudi-GB-Stabilisierungsworkshop in Riad

Riad, Saudi-Arabien (ots/PRNewswire) - Beamte des "Saudi Development and Reconstruction Program for Yemen" (SDRPY) haben gemeinsam den ersten saudi-britischen Stabilisierungsworkshop mit Kollegen der Stabilisation Unit (SU) des "Department for International Development" (DFID), des "Foreign and Commonwealth Office" (FCO), des Verteidigungsministeriums, der britischen Botschaft Riad und der britischen Botschaft in Jemen organisiert. Der Workshop behandelt den britischen Ansatz zur Stabilisierung des Sicherheits- und Justizsektors, der britischen Fusionsdoktrin und des regierungsweiten Ansatzes.

SDRPY und SU der britischen Regierung bilden mehr als 80 Experten aus 14 saudischen Regierungsstellen aus

Der Workshop zielt darauf ab, Meinungen und Erfahrungen über Stabilisierungsprinzipien und Erfahrungen aus verschiedenen Kontexten auszutauschen, Interessengebiete zu diskutieren und die Fähigkeiten von mehr als 80 saudischen Experten aus 14 Ministerien und Regierungsstellen weiterzuentwickeln. Die Eröffnungsreden wurden vom saudischen Botschafter in Jemen, dem SDRPY Supervisor-General Mohammed Al Jabir, dem britischen Botschafter in Jemen, Michael Aron, und dem DFID Director for MENA Mark Bryson-Richardson gehalten.

"Dieser Workshop erhöht den Wert der saudisch-britischen strategischen Partnerschaft, die sich auf so viele Bereiche der Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Nationen erstreckt", so Botschafter Al Jabir. "Dieses wichtige Ereignis verkörpert das Bestreben von SDRPY, bewährte Stabilisierungsverfahren anzuwenden und die britische und internationale Expertise auf diesem Gebiet optimal zu nutzen."

"Wir sind sehr beeindruckt von den Bemühungen des saudischen Entwicklungsverfahrens, und ich denke, dass wir mit Ihnen zusammenarbeiten müssen, um das weiter voranzubringen", so Botschafter Aron in seiner Eröffnungsrede. "Das Vereinigte Königreich bleibt weiterhin fest entschlossen, mit Saudi-Arabien in dieser äußerst wichtigen Angelegenheit zusammenzuarbeiten."

Der aktuelle Workshop, der zum ersten Mal unter Mitwirkung der britischen Regierung organisiert wird, ist einer von mehreren Workshops, die von SDRPY zusammen mit offiziellen Einrichtungen aus Partnerländern veranstaltet wird, um Kapazitäten unter jungen saudischen Fachkräften aufzubauen und Erfahrungen in den Bereichen Stabilisierung und nachhaltige Entwicklung in Konfliktgebieten auszutauschen.


Foto - https://mma.
prnewswire.com/media/1027607/SDRPY_KSA_UK_Workshop_1.jpg

Foto - https://mma
.prnewswire.com/media/1027608/SDRPY_KSA_UK_Workshop_2.jpg

Foto - https://mma .prnewswire.com/media/1027609/SDRPY_KSA_UK_Workshop_3.jpg

Rückfragen & Kontakt:

media@sdrpy.gov.sa

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003