Tödlicher Verkehrsunfall

Wien (OTS) - 10.11.2019, 15:15 Uhr
17., Hernalser Gürtel / Thelemangasse

Ein 38-jähirger serbischer Staatsangehöriger lenkte seinen PKW auf dem Hernalser Gürtel in Fahrtrichtung Lerchenfelder Gürtel. Im Kreuzungsbereich mit der Thelemangasse kam es zu einem Zusammenstoß mit einem männlichen Passanten, der zu diesem Zeitpunkt die Fahrbahn überqueren wollte. Der Passant wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass durch den Notarzt der Wiener Berufsrettung an der Unfallörtlichkeit nur mehr der Tod des Mannes festgestellt werden konnte.
Der 38-jährige Lenker gab an, er habe den Mann nicht gesehen. Eine Alkoholisierung des Lenkers wurde nicht festgestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Markus Dittrich
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005