SFU: Die ersten Jus-AbsolventInnen an einer privaten Universität in Österreich schließen ihr Studium ab

Graduierung des ersten Jahrganges des Bachelorstudiums an der Fakultät für Rechtswissenschaften der Sigmund Freud PrivatUniversität am 15. November 2019

Wien (OTS) - Die Akkreditierung des ersten juristischen Vollstudiums an einer österreichischen Privatuniversität im Jahr 2016 hat für viel Aufmerksamkeit über den Hochschulsektor hinaus gesorgt. Mit dem Abschluss des ersten Bachelor-Jahrgangs (LL.B.) am 15. November 2019 setzt die Fakultät für Rechtswissenschaften der SFU den nächsten Meilenstein in der Ausbildung von JuristInnen in Österreich.

Univ.-Prof. Dr. Bernd-Christian Funk, Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaften der SFU und Studiengangsleiter des Bachelorstudiums, zur erfolgreichen Erweiterung des Bildungsangebots: „Schon bei der Akkreditierung hat das Gutachterteam festgehalten, dass wir hier an der Sigmund Freud PrivatUniversität ein innovatives und vielversprechendes Studienkonzept entwickelt haben. Der erfolgreiche Abschluss des ersten Bachelor-Jahrgangs ist ein schönes Zeugnis für die Studierenden, für die SFU, die Fakultät und alle Lehrenden. Umso erfreulicher ist es, dass damit jetzt auch erstmals der Master-Studiengang starten wird!“

Ein besonderes Merkmal des Studiums der Rechtswissenschaften an der SFU ist eine praxisnahe Ausbildung auf höchstem akademischem Niveau. Dazu Univ.-Prof. Dr. Konrad Lachmayer, Vizedekan und Professor für Öffentliches Recht, Europarecht und Grundlagen des Rechts: „In diesem Setting ist eine intensive Betreuung der Studierenden möglich, mit der Begabungen gezielt gefördert und didaktische Einebnungen vermieden werden. Besonderer Wert gelegt wird auf einen vertieften Zugang anhand von Fallkonstellationen, in denen verschiedene Rechtsbereiche - der Praxis entsprechend - verbunden werden. Dies verschafft den AbsolventInnen der SFU einen markanten Vorteil für spätere Berufstätigkeit und akademische Weiterbildung."

Die Regeldauer des Studiums beträgt 6 Semester für den Bachelor (LL.B.) und 4 Semester für den Master (LL.M.).

Graduierungsfeier des Bachelor-Studiengangs Rechtswissenschaften der SFU

Verleihung des akademischen Grades Bachelor of Laws (LL.B.) an die ersten AbsolventInnen eines juristischen Vollstudiums an einer privaten Universität in Österreich, u.a. mit:

Univ. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Alfred Pritz, Rektor der Sigmund Freud PrivatUniversität

Univ.-Prof. Dr. Bernd-Christian Funk, Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaften der SFU und Studiengangsleiter des Bachelorstudiums

Datum: 15.11.2019, 18:00 - 20:00 Uhr

Ort: Freudplatz 3, 1020 Wien, Österreich

Url: https://jus.sfu.ac.at/de/

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen zum Studium der Rechtswissenschaften an der SFU:

Univ.-Prof. Dr. Bernd-Christian Funk
Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaften
bernd-christian.funk@jus.sfu.ac.at
+43 1 90 500 70 / 1681
jus.sfu.ac.at

Allgemeiner Pressekontakt:

Mag. Dr. Dr. Manuel Jakab
manuel.jakab@sfu.ac.at
+43 699 11956719
www.sfu.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SFU0002