Lionel Messi, Roger Federer, Lindsey Vonn und Co. präsentieren sich am 8. November, dem Internationalen Tag der Radiologie!

Wien (OTS) - 31. Oktober 2019 (ESR) – Anlässlich des 8. Internationalen Tags der Radiologie, der weltweit am 8. November gefeiert wird, eröffnet die European Society of Radiology (ESR) eine Poster-Ausstellung zum Thema Sport & Radiologie vor ihrem Hauptsitz Am Gestade 1 im 1. Wiener Bezirk.

Jedes Jahr gibt es ein spezielles Hauptthema, zu dem zahlreiche Interviews mit Experten und sogar Bücher publiziert werden. 2019 ist das Thema Sport & Radiologie, um den wichtigen Anteil der medizinischen Bildgebung in der Diagnose, Behandlung und Nachbetreuung bei Sportverletzungen aufzuzeigen.

Die gesamte Thematik der Sport-Bildgebung wird nun in einer Poster-Ausstellung der ESR am Platz Am Gestade präsentiert. Auf zwölf Schautafeln werden die häufigsten Sportverletzungen mithilfe von kurzen Texten, Illustrationen und klinischen Bildern dargestellt und erklärt, welche Rolle die Bildgebung in der Diagnose und bestmöglichen Behandlung spielt. Berühmte Sportlerinnen und Sportler wie Lindsey Vonn, Lionel Messi und Roger Federer dienen als Beispiele dafür, wie wichtig auch bei ihnen die Radiologie in der Erstdiagnose, und in weiterer Folge bei der Therapie und einer möglichst schnellen Rückkehr zum Sport ist.

Egal ob Profiathlet, Amateur oder Freizeitsportler, vor Verletzungen bei der Ausübung nahezu aller Sportarten ist niemand gefeit. Und dann kommt sehr schnell der Radiologe zum Einsatz. Mit den Mitteln der modernsten Bildgebung werden Verletzungen blitzschnell diagnostiziert und haben so einen wesentlichen Anteil an der optimalen Behandlung. Verletzungen der Bänder, Muskeln und Sehnen werden überwiegend mit Hilfe der Magnetresonanztomographie untersucht, somit kann hier komplett auf ionisierende Strahlen verzichtet werden. Ebenso wie beim Ultraschall, der in erster Linie bei Untersuchungen der Blutgefäße, Herz, Nieren und anderen Organen angewandt wird.

Die Ausstellung ist bis 15. November zu besichtigen; darüber hinaus hat die ESR eine eigene Website zum Thema Sport-Bildgebung kreiert, auf der es noch zusätzliche Beispiele und weiterführende Erklärungen gibt: sports.internationaldayofradiology.com

Was: Poster-Ausstellung ‚Sport-Bildgebung‘ anlässlich des 8. Internationalen Tags der Radiologie
Wo: Am Gestade, 1010 Wien
Wann: 31. Oktober bis 15. November 2019

International Day of Radiology

Seit 2012 wird, auf eine Initiative der European Society of Radiology (ESR), jedes Jahr am 8. November der Internationale Tag der Radiologie gefeiert. Mittlerweile nehmen mehr als 170 radiologische und verwandte Gesellschaften auf der ganzen Welt daran teil, um auf die Bedeutung der Radiologie für die moderne Medizin und ihre Rolle im Gesundheitswesen, insbesondere zum Wohle der PatientInnen, hinzuweisen.

Rückfragen & Kontakt:

European Society of Radiology
Julia Patuzzi | ESR Media & IDoR Management
David Zizka | PR & Press

Am Gestade 1, 1010 Vienna, Austria
Phone: + 43 1 533 40 64-545
press@myESR.org | www.myESR.org
www.internationaldayofradiology.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ECR0001