E-Auto, Bikes und BIO-Äpfel im BMNT! - Einladung

Liste ULLF-UG setzt einen echten Umweltschwerpunkt im Personalvertretungs-Wahlkampf im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT)

Wien (OTS) - --- und fordert mehr Umwelt-Know-How und weniger Hierarchie

ULLF-UG lädt zur Vorstellung seines spezifischen Klima- und Umweltprogramms zum Presse- und Foto-Termin:

  • Zeit: am Dienstag den 5. November 2019 um 10h00
  • Ort: im Foyer und Hof des - Stubenring 1 – Hauptgebäude des BMNT - 1010 Wien

Der PV-Wahlkampf ist auch im ehemaligen Landwirtschafts- und Umweltministerium voll entbrannt. Erstmals geht die unabhängige alternative Liste ULLF-UG mit bisherigen 23% der Stimmen im Zentralausschuss von der zweiten Stelle weg in die PV-Wahl (28. November 2019) - und bemüht sich um mehr Mandate. Dabei werden

Dabei setzt ULLF-UG neben dem Kampf um faire Gehälter und Arbeitsbedingungen, nachvollziehbare bedarfsorientierte personelle Ressourcenbereitstellung und damit Ende des Aufnahmestopps, Gleichstellung und Frauenförderung auch auf einen inhaltlichen Schwerpunkt zur Lösung der Klima- und Biodiversitätskrise.

Im Rahmen dieses Schwerpunktes wird ULLF-UG bei den 25 österreichweiten Dienststellen des BMNT zwischen Vorarlberg und Burgenland ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit Fahrrädern und in ländlichen Gebieten mit E-Autos unterwegs sein. Dazu werden als Werbemittel auch Bio-Äpfel aus österreichischer Produktion zum Einsatz kommen.

„Wir sichern und verbessern dadurch die Arbeit aller BMNT-MitarbeiterInnen und leisten einen Beitrag zur aktiven Bewältigung der Klimakrise. Wer, wenn nicht wir im öffentlichen Dienst, soll damit anfangen“, so die beiden SpitzenkandidatInnen von ULLF-UG, Wilfried Eilmsteiner und Bettina Bergauer.

Weitere INFOs über das Programm und die Aktivitäten von ULLF-UG siehe Homepage auf https://www.ugoed.at/ullf/

Rückfragen & Kontakt:

ULLF-UG - unabhängige Liste Land-, Forst- und Wasserwirtschaft – Wilfried Eilmsteiner, Bettina Bergauer, Haimo Prinz, Andrea Nouak – Tel.: +43 7416 52175 623 ; wilfried.eilmsteiner@josephinum.at; https://www.ugoed.at/ullf/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006