November-Programm im Kino im Kesselhaus in Krems

Oscar-Anwärter, Filmgespräche, Puppentheater und ein Live-Konzert

St. Pölten (OTS/NLK) - Neben dem Spielfilmprogramm mit den beiden Oscar-Anwärtern „Joker“ und „Parasite“, Steven Soderberghs schwarzer Satire „The Laundromat – Die Geldwäscherei“ oder Christian Schwochows „Deutschstunde“ mit Tobias Moretti nach dem Roman von Siegfried Lenz steht im Kino im Kesselhaus am Campus Krems auch eine Reihe von Dokumentarfilmen auf dem November-Spielplan: „Down to Earth – Die Hüter der Erde“ präsentiert am 3. und 30. November Renata Heinen und Rolf Winters Begegnungen mit einem Schamanen und anderen „Hütern der Weisheit“, dazwischen porträtiert Roberto Minervini in „What You Gonna Do When the World‘s on Fire?“ am 20. November von Rassismus geprägte Lebensrealitäten von Afroamerikanern.

Weitere Programmhöhepunkte sind „Die Musik macht den Film“, Ausschnitte aus dem Friedrich Cerha, Joe Zawinul, Patricia Kopatchinskaja, den Wiener Philharmonikern etc. gewidmeten Schaffen Robert Neumüllers inklusive Gespräch mit dem Kremser Regisseur und Kameramann am 9. November sowie die „Alp-Con Cinematour“ mit den Programmen „Mountain“ (12. November) und „Snow“ (19. November).

Dazu kommt am 27. November „Abschied von den Eltern“, Astrid J. Ofners Verfilmung des Romans von Peter Weiss inklusive Gespräch mit der Regisseurin und Paulus Hochgatterer sowie ab 29. November der Kinderfilmklassiker „Die unendliche Geschichte“ von Wolfgang Petersen nach Michael Ende aus dem Jahr 1984. Abgerundet wird das November-Programm durch Christoph Bochdanskys und Ruth Humers Kinderpuppentheater „Der gestiefelte Kater“ am 10. November sowie ein Live-Konzert der aus Bayern stammenden Wienerin Ankathie Koi am 15. November.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Kino im Kesselhaus unter 02732/90 80 00 und www.kinoimkesselhaus.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005