AVISO-Pressekonferenz: „Qualitätsbestatter Österreichs" - Neues Gütesiegel bringt Kundenvorteile

Erstmalige Verleihung des Gütesiegels „Qualitätsbestatter“ an Städtische Bestattung Salzburg

Tod, Verlust, Abschied und Trauer sind die sensibelsten Situationen, mit denen jeder Mensch in seinem Leben befasst ist. Dienstleistungen für diesen Bereich sollen daher höchsten Ansprüchen an Qualität und Professionalität entsprechen. Leistungs- und Qualitätskriterien waren aber bislang nicht definiert. Mit dem neu geschaffenen Gütesiegel „Österreichischer Qualitätsbestatter“ wird erstmals normiert was Qualität in der Bestattung bedeutet. Das soll vor allem den Kunden Sicherheit bieten.

Am 29. Oktober wird nun der Städtischen Bestattung Salzburg das Gütesiegel „Österreichischer Qualitätsbestatter“ in Wien verliehen. Weitere Unternehmen sollen in Kürze folgen. Details dazu gibt es bei einer Pressekonferenz.

Teilnehmer:

- Mag. (FH) Gerhard Haagen, Vorsitzender Qualitätsbestatter Österreichs

- Harald Kolar, Sachverständiger für Bestattungswesen

- Bernhard Auinger , Bürgermeister-Stv. der Stadt Salzburg (Ressortverantwortlicher für die Städtische Bestattung Salzburg)

Wir laden alle Medienvertreterinnen und Medienvertreter sehr herzlich zu dieser Pressekonferenz ein.

Pressekonferenz: „Qualitätsbestatter Österreichs"

Anfahrtsplan: www.mqw.at/veranstaltungsraeume/locations-events/barocke-suiten

Datum: 29.10.2019, 10:00 Uhr

Ort: Museumsquartier, Barocke Suiten
Museumsplatz 1, 1070 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Qualitätsbestatter Österreichs
Eva Kozik, Assistenz
0664/240 44 89
evakozik@gmx.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0021