A1 Telekom Austria – Ergebnis der A1 Jugendvertrauensratswahl 2019

A1 Telekom Holding-Betriebsrat gratuliert dem neuen A1 JVR zur erfolgreichen Wahl

Wien (OTS) -

Heute fand die A1 Jugendvertrauensratswahl für Lehrlinge und jugendliche ArbeitnehmerInnen in der A1 Telekom Austria statt. Insgesamt waren 100 Lehrlinge aufgerufen, den A1 JVR für die nächsten zwei Jahre zu wählen. Die hohe Wahlbeteiligung von 93% (100% der abgegebenen Stimmen waren gültige Stimmen für „A1 United“) zeigt die starke Akzeptanz des JVRs unter den Lehrlingen und ist ein deutliches und lautes Signal an das Management. „A1 United“ war die einzige Liste, die bei der JVR-Wahl angetreten ist, nachdem die „FSG“ wenige Tage vor der Wahl ihre Kandidatur zurückgezogen hat. Somit stellt „A1 United“ alle Mandate sowie alle Ersatzmandate im A1 JVR.

Der neugewählte A1 JVR hat bereits konkrete Ziele und Vorstellungen wie der Lehrberuf bei A1 zukünftig noch attraktiver gestaltet werden kann: „Wir wollen die noch vorhandenen Barrieren der Ausbildung aufbrechen, um allen Lehrlingen die Chance zu geben sich auch unternehmensübergreifend im Konzern zu entwickeln. Als JVR werden wir die Lehrlinge dabei gemeinsam – United – begleiten und unterstützen und werden uns dafür einsetzen, dass in der A1-Lehre die „Digitalen Skills“ für die Zukunft vermittelt werden.“

A1 Telekom Holding-Betriebsrat Alexander Sollak gratulierte bei der Jugendversammlung dem Team von „A1 United“ für die erfolgreiche Wahl und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem neugewählten A1 JVR: „Der A1 Jugendvertrauensrat ist eine wichtige betriebliche Mitbestimmungsmöglichkeit für die Lehrlinge bei A1. Es ist schön zu sehen, dass sich so viele junge Menschen engagieren, um die Lehrlingsausbildung bei A1 gemeinsam mit dem Unternehmen positiv weiterzuentwickeln. Die heutige JVR-Wahl ist speziell für unsere jungen KollegInnen von großer Bedeutung, nachdem sie zusammen mit dem ÖGB und ÖGJ erfolgreich für den Erhalt des Jugendvertrauensrats gekämpft haben“.

Nach den erfolgreichen Neugründungen von Betriebsräten bei den österreichischen Konzerngesellschaften „A1 Digital“ und „Paybox Bank“, ist die JVR-Wahl ein weiteres starkes Zeichen für eine starke ArbeitnehmerInnenvertretung innerhalb der A1 Telekom Austria Group.

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria AG / A1 Group
Mag. (FH) Alexander Sollak
Vorsitzender der Personalvertretung
mobil: +43 664 66 39138
alexander.sollak@A1.group

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0019