Bundesheergewerkschaft: Das Heeresgeschichtliche Museum und das BMLV untrennbar!

Keine Weiterbestellung des derzeitigen Direktors!

Wien (OTS) - „Aufgrund des bereits am Horizont erscheinenden, desaströsen Ergebnisses des Rechnungshofes, der gerade amtswegig das HGM prüft, fordert die Bundesheergewerkschaft, dass Direktor HR Dr. Ortner vom BM Starlinger nicht weiterbestellt wird“, so Manfred Haidinger, Präsident der Bundesheergewerkschaft. „Der Direktor und sein Vize-Direktor sollten allein schon aus Gründen der Transparenz für die Zeit der Prüfung des Rechnungshofes mit anderen Aufgaben außerhalb des HGM beauftragt werden. Nur so sei es möglich eine ungestörte und seriöse Rechnungshofüberprüfung durchzuführen“, meint Haidinger. Aus gut informierten Kreisen wurde uns berichtet, dass sich seit dem Rechnungshofbericht aus dem Jahre 2003 nichts zum Vorteil des HGM verbessert hätte, ja sogar die „Zustände“ sich verschlimmert hätten. Seit Jahren ist im Ressort unter anderem bekannt, dass Dir Ortner bei einem eigenen Verlag seine Bücher, die er in der Dienstzeit verfasst und für die er auch Ressourcen des HGM in Anspruch nimmt, Tantiemen kassiert. „Allein schon um in diesem Fall das HGM aus der Schusslinie zu nehmen und es dem RH zu ermöglichen, dass dieser ohne Beeinträchtigung seine Prüfung abhalten kann, fordere ich BM Starlinger auf, Dir Ortner und seinen VizeDir auch zu deren Schutz, aus dem HGM und dessen Umfeld zu nehmen“, so Haidinger. „BM Starlinger hat die Verpflichtung, dafür zu sorgen, dass auch nur bei einem Verdacht über Unzulänglichkeiten ein Prüfverfahren seitens BMLV begonnen wird, um die innerbetrieblichen Umstände und Zustände auch abseits der RH Prüfung zu beleuchten und gegebenenfalls abzustellen. Dabei würden wir ihn auch unterstützen, da uns das HGM als Teil des BMLV sehr am Herzen liegt“, so Haidinger abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesheergewerkschaft
Florianigasse 16/8
1080 Wien
Tel: 06606220000

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BHG0001