WIR SIND DIABETES

Die österreichischen Diabetes-Patientenorganisationen sprechen ab jetzt mit einer Stimme und stellen ihre Forderungen an Politik und Gesundheitspartner

Wien (OTS) - Einladung zum Pressegespräch:

Datum: 29. Oktober 2019

Uhrzeit: 9:30 Uhr – 10:30 Uhr

Ort: Österreichische Kontrollbank, Reitersaal
Strauchgasse 3, 1010 Wien

Nach Jahren der Trennung haben die drei wichtigsten Diabetes-Selbsthilfevereine des Landes die Dachorganisation der Diabetes-Selbsthilfe Österreich gegründet. Name und programmatisches Motto des neuen Vereins: „wir sind diabetes“.

Mit dem Zusammenschluss wollen sich die Patientenorganisationen zukünftig mehr Gehör verschaffen und strategisch wichtige Ziele gemeinsam verfolgen. Hauptaufgabe der Dachorganisation wird es sein, im Dialog mit der Politik und den Playern im Gesundheitssystem die Position der „Diabetes Community“ zu vertreten und starke Akzente in der Öffentlichkeit zu setzen.

In diesem Sinn benennt „wir sind diabetes“ Defizite in der Versorgung von rund 700.000 Menschen mit Diabetes in Österreich und stellt konkrete Forderungen an Politik und Gesundheitspartner.

Ihre GesprächspartnerInnen in alphabetischer Reihenfolge:

Dr. rer. nat. Angelika Heißl,
Molekularbiologin, Vize-Präsidentin von „wir sind diabetes“

Zoé Herscovici,
Studentin, lebt seit ihrem 7. Lebensjahr mit Typ-1-Diabetes

Assoz. Prof. Priv. Doz. Dr. med. Susanne Kaser,
stellvertretende Direktorin der Universitätsklinik für Innere Medizin I, Innsbruck, designierte Präsidentin der Österreichischen Diabetes Gesellschaft (ÖDG)

Dr. med. Adalbert Strasser,
Facharzt für Chirurgie, Präsident von „wir sind diabetes“

Kontakt: Karin Duderstadt, Geschäftsführerin „wir sind diabetes – Dachorganisation der Diabetes-Selbsthilfe Österreich“, Tel: 0676/390 18 52, E-mail: karin@duderstadt.at

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und ersuchen aus organisatorischen Gründen um Anmeldung via E-Mail an michael.leitner@publichealth.at

Rückfragen & Kontakt:

Public Health PR; Mag. Michael Leitner, Tel: 01/6020530-91;
E-Mail: michael.leitner@publichealth.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PHP0001