ÖCV gratuliert Dieter Grohmann zu Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst

Würdigung für jahrelanges Wirken „hochverdient"

Wien (OTS) - Hocherfreut zeigte sich heute ÖCV-Präsident Michael Bayrhammer über die Verleihung des Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst an den österreichischen Filmemacher Dieter Grohmann. „Das ist ein starkes, internationales Statement dafür, welchen Stellenwert Kunst und Kultur in Österreich einnehmen", so Bayrhammer. Grohmann und seine Filme hatten zuvor bereits über 100 internationale Preise erhalten. Somit, so der ÖCV-Präsident weiter, werde deutlich, dass gerade moderne Darstellungsformen der Kunst, wie der Kurzfilm es ist, mit Akribie und Liebe zum Detail wirkliche künstlerische Höhen erreichen können.

„Die Entscheidung des Bundespräsidenten, mit Dieter Grohmann ein Mitglied des Österreichischen Cartellverbands mit einer so hohen Ehrung der Republik auszuzeichnen, ist daher ganz besonders erfreulich. Sein Werdegang, vom Juristen und Politikberater bis zum Vertreter österreichischer Interessen in Brüssel, ist besonders für unsere jungen Mitglieder Vorbild und Ansporn, sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen", schließt der Präsident des größten Österreichischen Akademikerverbandes.

Der Österreichische Cartellverband (ÖCV) ist mit über 13.000 Mitgliedern und seinen 50 katholischen Studentenverbindungen in allen großen Städten des Landes vertreten.

Rückfragen & Kontakt:

Maximilian Bähr
PR- und Kommunikationsreferent
+4314051622-14
maximilian.baehr@oecv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCV0001