Heimatherbst: Volksmusik und Mundart

Samstag, 19. Oktober, 13.00 Uhr, ORF-Landesfunkhaus, Dornbirn

Wien (OTS) - Der „Heimatherbst“ ist ein Fest für Volksmusik und Mundart. Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr Musik und Literatur aus ganz Vorarlberg. Die Bregenzerwälder Mundartautorin Birgit Rietzler wird gemeinsam mit den Ko-Autorinnen Lea Jehle und Christiana Pucher das neue Buch „Eppes riahrt sig“ präsentieren und Dialektgedichte von Ost bis West daraus vorlesen. Außerdem wird der Großwalsertaler Mundartautor Heinz Studer seine Texte vortragen. Zudem wird im Foyer des ORF-Landesfunkhauses Vorarlberg eine Kindertrachtengruppe auftreten.

Musikalisch begleiten die „Bradlberg Musig“, der Chor Fontana, das Bregenzerwälder Ensemble „Echt Stimmig“ und die Montafoner Formation „D’Innerfrattner“ durch den gemütlichen Nachmittag im herbstlich dekorierten ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg. Außerdem bietet der „Heimatherbst“ das „Podium junge Volksmusik“, kuratiert vom Vorarlberger VolksLiedWerk. Neben den literarischen und musikalischen Leckerbissen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Der Eintritt ist frei, es sind alle herzlich eingeladen.

Moderation: Martina Köberle und Jasmin Ölz, ORF Vorarlberg

Rückfragen & Kontakt:

Simon Bitriol, BA
Landesdirektion ORF Vorarlberg
+43 5572 301-22559
simon.bitriol@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002