EIOPA beruft VIG-CFO Liane Hirner in die Interessengruppe IRSG

Die EIOPA hat Mag. Liane Hirner, CFO der Vienna Insurance Group (VIG), als neues Mitglied in die Insurance & Reinsurance Stakeholder Group (IRSG) berufen

Wien (OTS) - Der EIOPA-Rat der Aufseher hat Mag. Liane Hirner bis zum Frühjahr 2021 in die IRSG gewählt. Sie ist damit das einzige österreichische Mitglied des 30-köpfigen Gremiums und vertritt dort als Industriemitglied die Interessen der Versicherungsbranche bei der Mitwirkung an Entscheidungen der Europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) bei geplanten Regulierungen und Maßnahmen zu Versicherungsthemen.

Die EIOPA konsultiert ihre Interessengruppen zu Maßnahmen im Zusammenhang mit regulatorischen und technischen Normen und deren Umsetzung sowie zu Leitlinien und Empfehlungen, soweit diese nicht einzelne Finanzinstitute betreffen. Mitglieder von Interessengruppen, wie der IRSG, können der EIOPA Stellungnahmen und Ratschläge zu allen Fragen im Zusammenhang mit ihren Aufgaben geben. Darüber hinaus wird von den Interessengruppen erwartet, dass sie die EIOPA über die inkonsistente Anwendung des EU-Rechts sowie über inkonsistente Aufsichtspraktiken in den verschiedenen EU-Mitgliedstaaten informieren.

Mag. Liane Hirner ist seit dem 1. Februar 2018 Mitglied des VIG-Vorstands und seit 1. Juli 2018 Finanzvorstand der Vienna Insurance Group.

Rückfragen & Kontakt:

Vienna Insurance Group
Konzernkommunikation & Marketing
Schottenring 30, 1010 Wien
public.relations@vig.com

Wolfgang Haas, Tel: +43 50 390-21029, wolfgang.haas@vig.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VIG0001