WELCOME TO SODOM - Umweltdoku über Elektroschrott beim I.N.F. FILM ausgezeichnet - DVD ab heute im Handel

Die österreichische Doku ist ein Jahr nach Kinostart nach wie vor auf Erfolgskurs - Sonderscreening am 29.11. zum Black Friday im Stadtkino im Künstlerhaus!

Wien/Innsbruck (OTS) - Der mehrfach ausgezeichnete österreichische Dokumentarfilm WELCOME TO SODOM - Dein Smartphone ist schon hier von Florian Weigensamer & Christian Krönes ist um zwei Preise reicher: heute abend wurde er beim Innsbruck Nature Festival FILM (I.N.F. FILM) mit dem „Großen Preis der Stadt Innsbruck für die Beste Umweltdokumentation“ sowie dem "Swarovski Optik Special Award für Beste Kamera" (Christian Kermer) gewürdigt! Seit heute ist auch die DVD, die im Rahmen der 14. Staffel der Edition Österreichischer Film erschienen ist, im Handel erhältlich - die Blu-ray erscheint Ende des Jahres.

WELCOME TO SODOM lässt die Zuschauer hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde in Agbogbloshie mitten in Afrika blicken und portraitiert die Verlierer der digitalen Revolution. Auf illegale Weise gelangen rund 250.000 Tonnen an Elektroschrott jährlich dorthin - im Film stehen jedoch nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände und Schicksale von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen und mit ihrer Sichtweise auf das Leben in dieser sprichwörtlichen Hölle auf Erden beeindrucken: voller Energie & Kreativität wird dem alltäglichen Kampf ums Überleben und dem "Biest" Sodom die Stirn geboten.

Seit dem Kinostart haben allein in Österreich über 34.000 ZuschauerInnen diese beeindruckende & bildgewaltige Doku über einen der giftigsten Orte der Welt im Kino gesehen. Am 29. November, dem Black Friday, gibt es im Stadtkino im Künstlerhaus nochmals die Gelegenheit, WELCOME TO SODOM samt anschließendem Publikumsgespräch mit den Filmemachern zu erleben.

Rückfragen & Kontakt:

Stadtkino Filmverleih
c/o Saskia Pramstaller, saskia@diehalbstarken.at
weitere Infos & Bildmaterial:
http://stadtkinowien.at/film/1075/
www.welcome-to-sodom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006