Meistgelesen: „Heute“ ist die Nummer 1 unter den Gratis-Tageszeitungen

Wien (OTS) - Wie viele Leserinnen und Leser haben die österreichischen Tageszeitungen?
Wie viele Kontaktchancen habe ich als Werbetreibender mit meiner Werbeanzeige?


Um diese Fragen beantworten zu können, veröffentlicht die Media-Analyse zwei Mal jährlich die Printmedienreichweiten Österreichs. Die Tageszeitung „Heute“ stellt sich seit 2010 diesem harten Test.

In ihrer soeben veröffentlichten Studie weist sie für die Tageszeitung „Heute“ nach 901.000 nun 907.000 LeserInnen und Leser aus, das entspricht einer nationalen Reichweite von 12,1%, aus. In der Bundeshauptstadt Wien sind es nach 461.000 nun 464.000 Leserinnen und Leser. (Alle Entwicklungen sind statistisch nicht signifikant) Damit konnte die Nummer-1-Position unter den Gratis-Tageszeitungen überzeugend bestätigt werden.

Hier die Ergebnisse der Tageszeitung „Heute“ im Detail (Leser pro Ausgabe):

  • „Heute“ National: 907.000 Leserinnen und Leser, das entspricht einer Reichweite von 12,1%
  • „Heute“ Wien: 464.000 Leserinnen und Leser, das entspricht einer Reichweite von 29,1%
  • „Heute“ Niederösterreich: 263.000 Leserinnen und Leser, das entspricht einer Reichweite von 18,4%
  • „Heute“ Oberösterreich: 123.000 Leserinnen und Leser, das entspricht einer Reichweite von 9,9%
  • „Heute“ Burgenland: 24.000 Leserinnen und Leser, das entspricht einer Reichweite von 9,4%

Jeder vierte Österreicher liest „Heute“ zumindest wöchentlich, in Wien ist es sogar jeder zweite.

Neben den täglichen Lesern wird auch der sogenannte weiteste Leserkreis (WLK) erhoben, also jene Leserschaft, die eine Tageszeitung zumindest wöchentlich liest.

  • National sind dies 1.863.000 Österreicher, das entspricht einer Reichweite von 24,8%
  • In Wien wird „Heute“ 811.000-mal zumindest wöchentlich gelesen, das entspricht einer Reichweite
    von 50,7%

„Wir möchten uns bei all unseren Leserinnen und Lesern bedanken. Über 1,8 Millionen Leserinnen und Leser in Österreich (zumindest wöchentlich) - allein für Wien sind es 811.000 - das entspricht einer Reichweite von 50,7%. Das bedeutet, dass jeder zweite Wiener ‚Heute‘ mindestens einmal pro Woche liest - das ist ein sehr großer Erfolg“, freuen sich Herausgeberin Dr. Eva Dichand, Geschäftsführer Wolfgang Jansky und Chefredakteur Dr. Christian Nusser unisono, „damit wird ‚Heute‘ als meist gelesene Gratis-Tageszeitung mehr als bestätigt.“

Quellen: MA 2017/18, 2018/19, Reichweite und Leser pro Ausgabe; Weitester Lesekreis/WLK umfasst Personen, die zumindest eine Zeitung innerhalb der letzten 7 Tage gelesen haben. Die Reichweiten unterliegen einer statistischen Schwankungsbreite. National ± 0,5%; Wien ± 1,8%, Niederösterreich ± 1,5%, Burgenland ± 1,8%, Oberösterreich ± 1,2%.

Rückfragen & Kontakt:

Herbert Seipt, MSc.
Leitung Vertrieb und Marketing
T: +43 (0) 50 950-12313
h.seipt@heute.at
www.Heute.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AHV0001