Die Landtagswahl im ORF Vorarlberg

Intensivberichterstattung in Radio, Fernsehen und Online am 13. Oktober 2019

Wien (OTS) - Bei der Vorarlberger Landtagswahl diesen Sonntag werden die 36 Abgeordneten des Landtages neu gewählt. Der ORF Vorarlberg wird die Landtagswahl am Wahltag selbst im Radio, im Fernsehen und über alle Online-Kanäle intensiv begleiten.
ORF 2 (Vorarlberg) wartet ab 13.00 Uhr sogar mit einem eigenen Programm für Vorarlberg auf.

ORF Radio Vorarlberg berichtet live aus dem Landhaus in Bregenz Damit die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger immer bestens informiert sind, sendet ORF Radio Vorarlberg am Wahltag von 12.00 bis 19.00 Uhr live aus dem Landhaus in Bregenz. Neben den Reaktionen der Spitzenkandidatinnen und -kandidaten wird auch über die Stimmung in der Bevölkerung nach dem Wahlergebnis berichtet. Zudem wird es eine Befragung zu den Wahlmotiven geben.

Aktuelle Updates auf vorarlberg.ORF.at
Auch der Online-Auftritt des ORF Vorarlberg steht am Sonntag ganz im Zeichen der Landtagswahl. Auf vorarlberg.ORF.at wird den ganzen Tag lang live aus dem Landhaus in Bregenz berichtet und aktuelle Hochrechnungen mittels Live-Ticker bereitgestellt. Zusätzlich wird es möglich sein, die Ergebnisse der einzelnen Städte und Gemeinden nachzusehen.

Expertenrunde zu Gast bei ORF Vorarlberg
Der ORF Vorarlberg setzt bei seiner Intensivberichterstattung zur Vorarlberger Landtagswahl auf die Meinung von Expertinnen und Experten. So sind Politikwissenschafter Dr. Peter Filzmaier und Mag. Christoph Hofinger vom SORA Institut zu Besuch beim ORF Vorarlberg. Zudem wird der Zentrale Chefredakteur des ORF Vorarlberg, Gerd Endrich, mit weiteren Chefredakteuren die Geschehnisse des Wahltages diskutieren.

ORF 2 (Vorarlberg) Programm am Wahltag
Ab 13.00 Uhr werden jede halbe Stunde Updates auf ORF 2 (Vorarlberg) gesendet. Ab 17.00 Uhr ist das Programm zur Vorarlberger Landtagswahl österreichweit auf ORF 2 zu sehen. Um 18.30 Uhr zeigt ORF 2 (Vorarlberg) live eine Zusammenfassung des Wahltags.

Konstituierende Sitzung zum Vorarlberger Landtag
Am 6. November überträgt ORF 2 (Vorarlberg) die konstituierende Sitzung zum Vorarlberger Landtag von 9.30 bis 12.45 Uhr live aus dem Landhaus in Bregenz.

ORF Vorarlberg: Grundlage für die individuelle Wahlentscheidung Markus Klement, Landesdirektor ORF Vorarlberg: „Im Zuge der Vorarlberger Landtagswahl bietet der ORF Vorarlberg eine hintergründige und umfassende Berichterstattung über alle Kanäle. Damit informiert das Team des ORF Vorarlberg die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger über alle Einzelheiten der Wahl.“

Gerd Endrich, Zentraler Chefredakteur ORF Vorarlberg: „Der ORF Vorarlberg liefert bei seiner multimedialen Berichterstattung über die Vorarlberger Landtagswahl keine vorgefertigte Meinung, sondern steht für Informationsvielfalt, Übersichtlichkeit und Klarheit. Dadurch können sich die Vorarlberger selbst ein Bild machen und ihre (Wahl-)Entscheidung fällen.“

Fotos unter: https://cloud.ORF.at/index.php/s/SwnCCH2mk8ock6n

Programm ORF 2 (Vorarlberg) am 13. Oktober 2019

13.00 Uhr: ZIB (ORF 2)
ca. 13.05 Uhr: Wahlstudio
ca. 13.10 Uhr: „Geliebte Knöpfle – Die Vorarlberger Nationalspeise“ ca. 13.32 Uhr: Wahlstudio
ca. 13.38 Uhr: „Faszinierender Bodensee“

14.00 Uhr: ZIB spezial (ORF 2)
ca. 14.10 Uhr: Wahlstudio
ca. 14.12 Uhr: „Paragleit-Paradies Vorarlberg“
ca. 14.34 Uhr: Wahlstudio
ca. 14.38 Uhr: „Burgen in Vorarlberg – Zwischen gefährdetem Erbe und gefeiertem Baustil“

15.00 Uhr: Wahlstudio
ca. 15.12 Uhr: „Die Bregenzerwälder Juppe – Aufschwung einer kostbaren Tracht“
ca. 15.34 Uhr: Wahlstudio
ca. 15.38 Uhr: „Turnfest der Kontinente – Die Weltgymnaestrada 2019 zu Gast in Dornbirn“

16.00 Uhr: Wahlstudio
ca. 16.12 Uhr: „Dem Himmel so nah – Die Gipfelkreuze Vorarlbergs“ ca. 16.34 Uhr: Wahlstudio
ca. 16.38 Uhr: „MS Oesterreich – Phönix aus der Asche“

17.00 Uhr: ZIB spezial (ORF 2)
ca. 17.40 Uhr: Runder Tisch (ORF 2)

18.00 Uhr: Wahlstudio
ca. 18.05 Uhr: „Obervermuntwerk II – 500 Millionen für die Wasserkraft“
ca. 18.30 Uhr: Wahlstudio
19.00 Uhr: Vorarlberg heute

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Vorarlberg
Simon Bitriol
05572/301-22558
simon.bitriol@orf.at
vorarlberg.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008