Junge Leute in Österreich feiern europäischen Austausch

Europaweite Erasmus+ Days von 10. bis 12. Oktober mit 100 Veranstaltungen österreichweit

Wien (OTS) - Von 10. bis 12. Oktober finden in ganz Europa die Erasmus+ Days statt. In Österreich feiern über 100 Veranstaltungen die Austauschmöglichkeiten im Programm Erasmus+, zum Beispiel mit europäischen Kochabenden und einem Erasmus+ Flashmob.

Rund 21.200 Teilnehmende profitieren in Österreich seit 2014 vom Jugendteil des Programms

In Erasmus+ Jugend in Aktion, dem Jugendbereich des Programms, wurden seit dessen Start 2014 in Österreich rund 20 Mio. Euro an EU-Fördermitteln vergeben. So profitierten 21.217 Teilnehmende in 749 Projekten vom europäischen Austausch: 97,2 Prozent von ihnen geben an, durch Erasmus+ ihre Sprachkompetenzen, für 65,1 Prozent hat das Programm die Arbeitsmarktfähigkeit erhöht. Besonders forciert wird die Inklusion junger Menschen mit geringeren Chancen: In Österreich macht diese Gruppe 25,3 Prozent der Teilnehmenden aus. Pro Projekt kooperieren im Schnitt fünf Organisationen aus verschiedenen Ländern. „Diese grenzüberschreitende Zusammenarbeit ermöglicht jungen Menschen einen sehr vielfältigen Blick auf Europa“, hebt Gerhard Moßhammer, Direktor des IZ, der Nationalagentur für Erasmus+ Jugend in Aktion, hervor.

Infos zu Erasmus+ Jugend in Aktion
Mehr Infos

Rückfragen & Kontakt:

Janina Hofmann
Tel.: +43 1 586 75 44 12
E-Mail: janina.hofmann@iz.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IZV0001