NÖGKK in Gänserndorf feierlich eröffnet

Neues Service-Center und neues Zahnambulatorium ermöglichen Top-Kundenservice in der Umfahrungsstraße Nord 3

St. Pölten (OTS) - Leistungsstarkes Gesundheitsangebot unter einem Dach – so lautete das Resümee zahlreicher Prominenter aus Politik, Wirtschaft und dem Gesundheitsbereich bei der Eröffnung des neu erbauten Service-Centers der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) in Gänserndorf. Obmann Gerhard Hutter und Generaldirektor-Stellvertreterin Petra Zuser begingen am 9. Oktober 2019 die feierliche Eröffnung und Segnung des NÖGKK-Hauses in der Umfahrungsstraße Nord 3 gemeinsam mit dem zweiten Landtagspräsidenten Gerhard Karner in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, der NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und dem Gänserndorfer Bürgermeister René Lobner.

Obmann Gerhard Hutter betonte in seiner Begrüßung, dass die Krankenkasse bewusst in die regionale Struktur investiere, um mit ihren Angeboten und Beratungen nah bei den Versicherten zu sein. „Es ist wichtig, dass wir für unsere Kunden vor Ort da sind“, so Hutter. „Die persönliche Ansprache in den Bezirken ist durch nichts zu ersetzen. Die NÖGKK als künftige Landesstelle der ÖGK wird mit ihren Außenstellen auch weiterhin ihren Service dort anbieten, wo es die Menschen brauchen.“ Für NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig sind die 24 Service-Center in Niederösterreich wichtige Anlaufstellen für die Menschen in den Regionen. Sie betonte in ihrer Festansprache: „Jeder zweite Versicherte nützt die Nähe und das Angebot. Außerdem fördern sie durch die Ausrichtung der sehr gut angenommenen Gesundheitstage das Bewusstsein im Bereich der Gesundheitsvorsorge. Für die Sicherstellung der hochqualitativen medizinischen Versorgung im Bundesland sind diese Serviceleistungen in den Bezirken einfach unersetzbar.“

Im Anschluss an die Feierstunde warfen die Gäste einen Blick hinter die Kulissen der modernen Außenstelle mit angeschlossenem Zahnambulatorium. Sie zeigten sich vom Neubau begeistert, waren über das angenehme Ambiente erfreut und lobten die hohe Servicequalität für den Bezirk.

Mehr Platz, mehr Service, keine Barrieren

Das neue Service-Center in Gänserndorf ermöglicht optimale Kundenbetreuung. Der Kundenbereich ist offen und geräumig und bietet auch die Möglichkeit für Vier-Augen-Gespräche bei längeren Beratungen oder bei sensiblen Themen. Ein großzügiger Mehrzweckraum bietet genügend Platz für Veranstaltungen, etwa für Gesundheitsvorträge und Workshops. Das angeschlossene Zahnambulatorium ist nach neuesten medizinisch-technischen Standards eingerichtet. Zwei Zahnärztinnen behandeln Versicherte aller Kassen. Weitere Pluspunkte des Neubaus: Er ist verkehrstechnisch gut gelegen, selbstverständlich barrierefrei und verfügt über 39 Parkplätze, davon ein Behinderten- und ein Familienstellplatz.

Die Bauzeit betrug eineinhalb Jahre, die Kosten beliefen sich auf 3,7 Mio. €. Insgesamt betreut das 18-köpfige Gänserndorfer Team unter seinem Leiter Siegfried Vock 40 000 Versicherte und 2 500 Unternehmen.

NÖGKK-Service-Center Gänserndorf

Umfahrungsstraße Nord 3

2230 Gänserndorf

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 7:30 bis 14:30 Uhr,

Freitag 7:30 bis 12:00 Uhr

Telefon: 050 899-6100

Fax: 050 899-0580

E-Mail: gaenserndorf@noegkk.at

NÖGKK-Zahnambulatorium:

Telefon: 050 899-0560

Sprechtag der Pensionsversicherungsanstalt

Jeden Mittwoch von 8:00 bis 11:30 Uhr und von 12:30 bis 13:30 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001