„We dance FOR FOREST“: Silent Disco im Wörthersee-Stadion

3 Bühnen, 3 Musikkanäle, 299 Bäume: Ein einmaliges Ambiente für eine Silent Disco erwartet tanzfreudige Menschen am 10. Oktober 2019 von 14 bis 22 Uhr im Fußballstadion in Klagenfurt.

Klagenfurt (OTS) - Das unvergesslichste DJ-Konzert des Jahres bewegt Klagenfurt: Getanzt wird bei der Silent Disco mit Blick auf das größte bisher in Österreich realisierte Kunstprojekt im öffentlichen Raum – FOR FOREST.

Ausgestattet mit Funkkopfhörern kann sich das Publikum frei in den Rängen des Wörthersee-Stadions bewegen und aus drei verschiedenen Kanälen (House/Elektro, Crossover und Klassik/Zeitreise) die bevorzugte Musik wählen, während es die spektakulärste Kunstinstallation Österreichs vor Augen hat: „FOR FOREST – Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“ wird zur Tanzkulisse.

Folgende Künstler legen vor Ort im Stadion auf: Bob Sinclar (Yellow Productions), David Penn, Sergio Manoel Flores, The Shapeshifters, Max Wanderer, Alex Haller, Eberhard Forcher und Robert Hitch. Ab 20 Uhr bespielt Headliner Bob Sinclar alle Kanäle.

Der Eintritt in das Fußballstadion ist frei, die Kosten für die Kopfhörer betragen 15 Euro (plus 10 Euro Einsatz).

Die vollständige Presseaussendung finden Sie auf www.forforest.net/presse

Fotomaterial und Informationen zu den Künstlern auf Anfrage.

Rückfragen & Kontakt:

„FOR FOREST – Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“
Christine Strömpfl / Die PR-Macherin
T: +43 (0)650 / 957 11 39
E: christine.stroempfl@gmail.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015