Das war der DIVÖRSITY-Kongress 2019 (powered by Industriellenvereinigung)

Wien (OTS) - Am 1. Oktober 2019 fand zum zweiten Mal der DIVÖRSITY-Kongress 2019 – der Fachkongress zum Thema Vielfalt – statt. Hochkarätige Speaker_innen und spannende Diskussionen über Diversität und Innovation begeisterten das Publikum im vollen Haus der Industrie in Wien. Der Themenschwerpunkt des Fachkongresses lag dieses Jahr auf „Diversity & Innovation“. Hochkarätige Speaker_innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik referierten über die neuesten Erkenntnisse in puncto Diversität und Innovation. Diskussionen, Referate und Workshops über die aktuellen Herausforderungen und die Megatrends der Zukunft boten spannende Einblicke in die vielfältige Welt der Innovationen. Darüber hinaus konnten die mehr als 120 Fachteilnehmerinnen und -teilnehmer praxisrelevante Inhalte in zahlreichen breakout sessions vertiefen.

DIVÖRSITY-Co-Organisator und GF brainworker, Manuel Bräuhofer: „Mit dem heurigen DIVÖRSITY-Kongress wollen wir aufzeigen, dass Diversität und Innovation zwei untrennbare Begriffe sind. Diversität ist für die Innovationskraft von Unternehmen von unschätzbarem Wert. Die Expert_innen haben das Publikum heute auf diese Reise mitgenommen und wir freuen uns ganz besonders über das unglaublich große Interesse an dem Thema.“

Abgehalten wurde der 2. DIVÖRSITY-Kongress im Wiener Haus der Industrie. „Die Frage, wie wir mit der Vielfalt in unserer Bevölkerung, aber auch in den Unternehmen zukünftig umgehen wollen, ist eine wichtige“, so der Generalsekretär der Industriellenvereinigung, Christoph Neumayer, denn davon würden der Zusammenhalt in der Gesellschaft und nicht zuletzt der soziale Friede abhängen. „Auch für die Wirtschaft ist der Umgang mit Pluralität zu einem der wichtigsten Zukunftsthemen und Diversität zum Business Case geworden“, so Neumayer weiter. Denn gerade in Zeiten des Fachkräftemangels sei es entscheidend, wohin die besten Köpfe gehen und wie agil Unternehmen auf die sich rasch ändernden globalen Rahmenbedingungen reagieren würden.

Die Österreichischen Tage der Diversität

Der DIVÖRSITY-Kongress 2019 war gleichzeitig auch der Auftakt zu den österreichweiten Aktionstagen, die vom 1. bis 6. Oktober stattfinden werden. Im Rahmen bundesweiter Aktionen stehen dabei eine Woche lang über 300 Diversity-Aktivitäten und -Initiativen von Unternehmen und Organisationen im Fokus.

PRESSEMAPPE: https://www.ots.at/redirect/dropbox83

Alle Informationen über das Projekt DIVÖRSITY finden Sie unter https://divoersity.at

Rückfragen & Kontakt:

ALPHA PLUS GmbH
Dietrichsteingasse 3/Top 1, 1090 Wien

Office: (01) 944 90 29
Mobil: +43 (0) 650 74 77 100

EMail: office@alphaplus.at
Web: www.alphaplus.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005