Vienna Design Week 2019 im Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien

Im Rahmen der Vienna Design Week 2019 ist der Werkraum Bregenzerwald von 27. September bis 15. Dezember 2019 zu Gast im Hofmobiliendepot.

Wien (OTS) - Das Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien und den Werkraum Bregenzerwald verbindet die Liebe zu alten Handwerkstraditionen und zum modernen Möbeldesign. Zu seinem 20-Jahr-Jubiläum ist der Werkraum – ein Zusammenschluss von rund 100 Handwerksbetrieben aus dem Bregenzerwald – im Rahmen der Vienna Design Week 2019 zu Gast im Hofmobiliendepot.

In den sogenannten Biedermeierkojen des Museums werden von 27. September bis 15. Dezember 2019 von den Vorarlberger HandwerkerInnen gestaltete Möbel, Lampen, Spielsachen und Kleidungsstücke zwischen den Biedermeiermöbeln aus kaiserlichem Haushalt inszeniert. Sie ersetzen oder ergänzen die historischen Schauobjekte. Die 15 Biedermeierkojen waren ursprünglich als Musterzimmer gedacht und sollten den BesucherInnen ab 1924 als Vorbilder für bürgerliches Wohnen dienen.

Am Dienstag, den 1. Oktober lädt das Hofmobiliendepot um 19 Uhr zum Vienna Design Week Eröffnungscocktail.

Ort: Hofmobiliendepot ∙ Möbel Museum Wien, Andreasgasse 7, 1070 Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Dienstag, 10 bis 18 Uhr

Eintritt: Erwachsene € 10,50 / Studenten (19-25 J.) € 9,50 / Senioren (60+) € 9,50 / Kinder (6-18 J.) € 6,50 / Familie (2 EW + 3 K) € 23

Nähere Informationen unter +43 1 524 33 57, info@hofmobiliendepot.at, www.hofmobiliendepot.at und www.viennadesignweek.at

Weiterführende Informationen und ausgewähltes Bildmaterial finden Sie unter https://kommunikation.schoenbrunn.at/index.php/s/Z8dedGyH2GQho7W

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Evelyn Larcher
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Produktmarketing
Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H.
Tel.: +43 1 811 13 340
E-Mail: larcher@schoenbrunn.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | Z860001