AVISO: Mittwoch, 25. September, 08.00 Uhr: Für echten Gewaltschutz – Gegen populistische Politik auf dem Rücken der Frauen

Wien (OTS) - Anlässlich der bevorstehenden Abstimmung über das Gewaltschutzpaket hat sich ein breiter Widerstand formiert. Frauen*Volksbegehren ruft zu einer Protestaktion am Morgen der Abstimmung auf. Der Österreichische Frauenring, die Allianz Gewaltfrei leben, OBRA und viele weitere Organisationen der Zivilbevölkerung werden daran teilnehmen. Die Oppositionsparteien sind ebenfalls eingeladen.

Das Gewaltschutzpaket in seiner jetzigen Form ist unausgereift, manche Aspekte bedeuten weniger Schutz für Betroffene von Gewalt als bisher. Die Kritik zahlreicher Expert*innen an den Gesetzesentwürfen wurde ignoriert. Wir nutzen diese letzte Chance, um die Politiker*innen mit den Konsequenzen ihres Handelns zu konfrontieren und sie zum Umdenken zu bewegen.

Eingeladen sind Vertreter*innen der Medien, aller unterstützender Organisationen und Parteien, sowie Interessierte.

Foto- und Interviewmöglichkeiten mit Vertreter*innen diverser Organisationen sind vor Ort gegeben.

Für echten Gewaltschutz – Gegen populistische Politik auf dem Rücken der Frauen

Datum: 25.09.2019, 08:00 Uhr

Ort: Josefsplatz 4, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Lena Jäger / Obfrau Frauen*Volksbegehren
0664 514 63 22
lena@frauenvolksbegehren.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUP0001