Ökostrom: Duzdar - "Unsere Initiative zahlt sich für den Klimaschutz aus"

"Im freien Spiel der Kräfte in wenigen Wochen mehr erreicht als die alte türkis-blaue Regierung in 17 Monaten"

Wien (OTS/SK) - "Die Abgeordneten der fünf Parlamentsparteien haben in den letzten Wochen im freien Spiel der Kräfte mehr weitergebracht als die alte türkis-blaue Regierung in 17 Monaten", sagt SPÖ-Energiesprecherin Muna Duzdar. Die heute präsentierte Einigung, die kommende Woche im Parlament beschlossen wird, ist "ein richtungsweisender Schritt für mehr saubere Energie", so Duzdar. Sie hat mit ihrem Antrag für die Nationalratssitzung im Juli die Initiative ergriffen, und über den Sommer die Gespräche mit allen Fraktionen vorangetrieben. "Diese intensive Arbeit für mehr Ökostrom zahlt sich nun aus", betont die SPÖ-Energiesprecherin. ****

In den Verhandlungsrunden mit den Energiesprechern der anderen Fraktionen, Josef Lettenbichler von der ÖVP, Axel Kassegger von der FPÖ, Josef Schellhorn von den Neos und Bruno Rossmann von JETZT, ist es letztlich gelungen, alle Interessen unter einen Hut zu bringen, so die SPÖ-Energiesprecherin. Durch eine Anpassung der Tarife ist außerdem die Fördereffizienz gestiegen, es gibt also künftig mehr Ökostrom für die eingesetzten Fördermittel.

Für die Photovoltaik heißt das, dass es für die kommenden drei Jahre jeweils 36 Mio. Euro Förderung gibt; bei der Windkraft können rund 200 bereits genehmigte, aber bis dato mangels Förderung nicht gebaute Projekte im kommenden Jahr realisiert werden. Das heißt, 622 MW sauberer Strom, mit dem man rund 400.000 Haushalte versorgen kann. Auch für Biomasse, Biogas und Wasserkraft sind tragfähige und effiziente Lösungen gefunden worden, sagt Duzdar.

"Unterm Strich ist ein gutes Gesamtpaket gelungen, das auch eine vernünftige Überbrückungslösung darstellt, bis dann ein neues Ökoenergiegesetz erarbeitet wird, so das Resümee der SPÖ-Energiesprecherin. (Schluss) up/wf

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0010