Verkehrsunfall – Motorradfahrer schwer verletzt

Wien (OTS) - 18.09.2019, 08:42 Uhr
22., A22 - Kaisermühlentunnel

Ein Motorradfahrer und ein PKW-Lenker kollidierten beim Wechsel des Fahrstreifens im Kaisermühlentunnel – Fahrtrichtung A23. Dabei kam der Motorradfahrer zu Sturz. Ein nachkommender LKW erfasste den Motorradfahrer. Er wurde vor Ort von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und mit schweren Verletzungen in ein Spital gebracht. Der Tunnel wurde rund eine Stunde gesperrt, eine Umleitung erfolgte über die Brigittenauer Brücke für die Dauer der Sperre.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Markus Dittrich
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003