Internationale Konferenz: „Künstliche Intelligenz und die Zukunft von Berufen und Management“

Die Konferenz spiegelt den erstaunlichen technologischen Fortschritt wider, der bereits unsere Gegenwart und unsere Zukunft verändert.

Wien (OTS) -

Internationale Konferenz: „Künstliche Intelligenz und die Zukunft von
Berufen und Management“


Hauptredner Dr. Daniel Susskind, Autor des Bestsellers "Die Zukunft
der Berufe: Wie Technologie die Arbeit menschlicher Experten
verändern wird" von der Universität Oxford.

Am Panel diskutieren:
• Prof. Wolfgang Güttel, Head of Institute of Leadership & Change
Management an der Johannes Kepler Universität, Linz
• Dr. Anna-Maria Karl, Head of Global Talent Sourcing, Daimler AG
• Dr. Klaus Niedl, Head of Group Human Resources, Novomatic AG
• Nebojsa Bjelotomic, CEO, Saga New Frontier Group, Serbien
• Dr. Ara Abrahamyan, Head of Group Architecture and Portfolio
Management, Erste Bank

Eröffnung: Dr. Erhard Busek, AR-Vorsitzender der IEDC-Bled School of
Management

Datum: 24.9.2019, 09:00 - 14:00 Uhr

Ort:
Palais Eschenbach
Eschenbachgasse 11, 1010 Wien

Url: http://www.iedc.si

Rückfragen & Kontakt:

Iva Eibel, Leiterin Unternehmenskommunikation
E-Mail: iva.eibel@iedc.si
Telefon: + 386 4 5792 524 oder +386 40 377 017

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003