150-jähriges Bestehen der Wiener Polizei

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 21.09.2019, 09.30 – 19.00 Uhr Vorfallsort: 9. Schlickplatz 6 - Rossauer Kaserne

Sachverhalt: Am 21.09.2019 ist es so weit. Die Wiener Polizei feiert im Rahmen der jährlichen Veranstaltung „Tag der Wiener Polizei“ ihr 150-jähriges Jubiläum.

Um 09.30 Uhr startet in der Rossauer Kaserne der „Tag der Wiener Polizei“. Im Rahmen der Kinderpolizei können sich die Kleinsten unter uns schminken, oder ein Phantombild anfertigen lassen. Weiters gibt es Vorführungen der WEGA, der Landesverkehrsabteilung und der Polizeidiensthundeeinheit.

Aufgrund des 150-jährigen Jubiläums können wir heuer einen weiteren Programmhöhepunkt anbieten.

Um 15.00 Uhr präsentiert die Wiener Polizei der Bevölkerung Abordnungen in historischen Uniformen, die Organisationseinheiten der Polizei in ihren jeweiligen Adjustierungen und Sonderausrüstungen sowie ihre Streifen- und Sonderfahrzeuge in Form einer Parade. Diese startet am Universitätsring und führt über den Rathausplatz wo im Anschluss eine feierliche Angelobung neuer Polizeischülerinnen und Polizeischüler sowie ein Lehrgangsabschluss von Absolventen der Polizeigrundausbildung stattfinden wird.

Fünf Polizeimusikkapellen aus ganz Österreich sorgen für die musikalische Begleitung dieser Feierlichkeiten.

Wir laden alle herzlichst dazu ein, diesen besonderen Tag mit uns gemeinsam zu verbringen und freuen uns auf zahlreichen Besuch.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001