Festnahme nach gefährlicher Drohung

Wien (OTS) - 14.09.2019, 19:15 Uhr
10., Quellenstraße

Eine 24-jährige türkische Staatsangehörige verständigte die Polizei, da sie, nach eigenen Angaben, von ihrem Ehemann, einem 29-jährigen österreichischen Staatsbürger, mit dem Umbringen bedrohte werde. Die Polizisten trafen auf einen aggressiven und aufgebrachten Mann, der sich auch von den Beamten nicht beruhigen ließ. Der Mann wurde angezeigt und vorläufig festgenommen. Ein Betretungsverbot wurde ausgesprochen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Markus Dittrich
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003