Premiere am 8. Oktober 19, 20.00 Uhr: „Blasted“ englisches Theaterstück von Sarah Kane

Neuinszenierung eines brisanten Meisterwerks des modernen Theaters

Wien (OTS) -

Ian hat vor, mit Cate in einem Luxus-Hotelzimmer zusammen zu übernachten. Trotz Blumen und Champagner ist dies allerdings keine charmante Liebesgeschichte ... Als ein Soldat mit Gewehr durch die Hotelzimmertüre kommt, bringt er die grausigen, brutalen Schrecken des Krieges mit – in Wort und schließlich in Tat. Als „Blasted“ zum ersten Mal in London 1995 inszeniert wurde, sorgte das Stück für rege Kontroverse. Mittlerweile wird es als ein Klassiker des modernen Theaters zelebriert. Aufführungen in englischer Sprache.

Mit: Dave Moskin, Tamalynne Grant, Jason Cloud
Regie: Tom Crawley
Leitende Produzentin: Joanna Godwin-Seidl

EINLADUNG AN DIE PRESSE:
Premiere: 8. Oktober 2019, 20.00 Uhr
Bitte Pressekarten per Mail reservieren: office@mentaleclipsetheater.com

Weitere Vorstellungen:
9. - 12. Oktober 2019, 20 Uhr

Ort: TheaterArche, Münzwardeingasse 2A, 1060 Wien
Karten: https://www.wien-ticket.at , 01/58885
Url: www.mentaleclipsetheater.com/blasted.html


Premiere „Blasted" by Sarah Kane


Bitte Pressekarten per Mail reservieren: office@mentaleclipsetheater.com

Datum: 08.10.2019, 20:00 Uhr

Ort: TheaterArche
Münzwardeingasse 2, 1060 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Sandy Winne, PR & Regieassistenz
0664 979 5122, office@mentaleclipsetheater.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009