Preisgekrönte Saisoneröffnung am 23.09.19 mit RED von John Logan

6 Tony Awards, uva. "Beeindruckend und aufregend..." New York Times - Ist Kunst wichtig? Mark Rothko und sein Assistent tauschen leidenschaftlich aus in diesem fesselnden Stück

Wien (OTS) - Das kompakte, emotionale und humorvolle Zweipersonen-Stück zeigt den Künstler Mark Rothko auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Mit den Augen seines jugendlichen, neuen Assistenten Ken gesehen, erleben wir ihn am Gipfel seiner Kreativität und wie die Gesellschaft, das Ego und die Mode sich verändern.

Dieses wunderschöne Stück basiert auf einer Reihe von realen Ereignissen. Tauchen Sie ein in die Schönheit der Kunst, die auf der Bühne erschaffen wird und die Sprache, der Rothko in diesem fesselnden Stück Ausdruck verleiht.

Mit: Dennis Kozeluh und David Rodriguez-Yanez, Regie: Joanna Godwin-Seidl

EINLADUNG AN DIE PRESSE:
PREMIERE 23. September 2019, 20.00 Uhr, Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien

Weitere Vorstellungen 24. September bis 5. Oktober 20 Uhr

Karten: 01/5131444 karten@drachengasse.at www.drachengasse.at/karten.asp

Mehr unter www.viennatheatreproject.com

PREMIERE Preisgekrönte Saisoneröffnung mit RED von John Logan

Datum: 23.09.2019, 20:00 Uhr

Ort: Theater Drachengasse Bar & Co
Fleischmarkt 22, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

vienna theatre project
Joanna Godwin-Seidl, Intendant/Regisseur
069912127679, office@viennatheatreproject.at
www.viennatheatreproject.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006