Neue Sendungen und Ideen von Ö3: Das Ö3-Nachmittagshoch!

Mehr Musik, mehr Shows, mehr Abwechslung

Wien (OTS) - Am Weg ins non-lineare Audiozeitalter startet Ö3 am 16. September wieder mit neuen Ideen in den Herbst. Der Ö3-Nachmittag liefert eine riesige Ladung Motivation, Freude, spannende Personalities und Musik. „Radiohören soll Spaß machen, wir möchten mehr Abwechslung bieten und gleichzeitig unserer Linie treu bleiben, nämlich ständig Neues zu liefern und dabei gewohnt sympathisch unterhalten,“ so Senderchef Georg Spatt. Gegen das Nachmittagstief schickt Hitradio Ö3 ab Montag drei Sendungen ins Rennen: Sheyda Kharrazis „Sheydas Hitstorm“ (Montag bis Donnerstag 13.00-15.00 Uhr), gefolgt von Gabi Hillers „Willkommen in der Hillerei“ (Montag bis Donnerstag 15.00-17.00 Uhr) und „24 Stunden - Das Ö3-Quiz“ (Montag bis Donnerstag 17.00-18.00 Uhr), moderiert von Philipp Hansa und Tom Filzer.

„Sheydas Hitstorm“ – mit den besten aktuellen Hits
Montag bis Donnerstag von 13.00-15.00 Uhr

Ö3-Moderatorin Sheyda Kharrazi spielt viel neue und aktuelle Musik für die Ö3-Hörer/innen. Vor allem das Beste aus den letzten Jahren ist zu hören. „Hitstorm, Hitstorm, Hitstorm! Ich freue mich sehr, den Ö3-Hörer/innen coole Songs vorzuspielen. Dazu gibt es die wichtigsten Infos und bestimmt kann ich mir das eine oder andere Wortspiel nicht verkneifen. Also schaltet ein!“, freut sich Sheyda Kharrazi schon auf ihre Sendung. Kharrazi hat mit 17 Jahren begonnen vor dem Mikro zu stehen und ihrer Leidenschaft – der Musik – zu folgen. Die 36-jährige Grazerin hat bei verschiedenen Radiostationen gearbeitet, bevor sie 2013 bei Ö3 begonnen hat. Bisher hat sie u.a. die Ö3-Wochenendplaylist, Ö3-Greatest Hits und Ö3-Nu Stuff moderiert. Sie liebt es zu reisen, macht Tai Chi, tanzt auf Partys und bei Konzerten.

„Willkommen in der Hillerei“ – Das Ö3-Nachmittagshoch
Montag bis Donnerstag von 15.00-17.00 Uhr

Das Land ist ein Hit. Die Leute sind ein Hit. Das Leben ist ein Hit. Positiv und motivierend – so ist Ö3-Moderatorin Gabi Hiller – und so ist „Willkommen in der Hillerei“. Wie ein starker Espresso. Mit dem besten Musikmix und den wichtigsten Infos für den Nachmittag. Die „Hillerei“ ist optimistisch und redet mit Freude über die Dinge, die die Ö3-Gemeinde beschäftigen. Und Gabi Hiller hört zu: Der Austausch und Dialog mit der Ö3-Geimeinde steht ganz oben in der „Hillerei“. Mitreden kann man via Telefon, Social Media oder einfach per Mail an hillerei@oe3.at. Außerdem greift Gabi Hiller die wichtigsten Themen aus dem Ö3-Wecker auf und schaut, was das Ö3-Weckerteam gerade für den nächsten Tag plant. Sie kann es kaum erwarten: „Meine Kollegen sagen: ‚Du bist wie ein Energydrink auf zwei Beinen.‘ Genau diese positive Energie will ich über das Radio transportieren um den Nachmittag für die Ö3-Gemeinde ein Stück weit besser und schöner zu machen. Kampf dem Nachmittagstief!“

Selbstbewusst, lustig und voller Energie – so kann die Moderatorin Gabi Hiller aus Kattau treffend beschrieben werden. Ihre Radio-Karriere begann 2007 mit einem Praktikum bei Ö3. Zuerst nahm sie Höreranfragen entgegen, dann war sie als Reporterin, Programmgestalterin, Dramaturgin und Regisseurin für den „Ö3-Wecker“ im Einsatz. Fünf Jahre hat sie mit Philipp Hansa samstags die dreistündige Community-Show „Frag das ganze Land“ moderiert. Bereits fünf Mal ist die studierte Betriebswirtin mit Andi Knoll und Robert Kratky beim „Ö3-Weihnachtswunder“ vorm Mikro gestanden.

„24 Stunden - Das Ö3-Quiz“ … und wissen was los ist!
Montag bis Donnerstag von 17.00-18.00 Uhr

Was ist heute auf der Welt passiert? Die Ö3-Moderatoren Philipp Hansa und Tom Filzer stellen eine/m Hörer/in Quizfragen zu den wichtigsten Ereignissen der letzten 24 Stunden. Auf der Ö3-Homepage kann man sich zum Mitquizzen anmelden oder die Fragen zum Tag nachquizzen. Für jede/n Quiz-Teilnehmer/in pflanzt Ö3 im jeweiligen Heimatbundesland einen Baum und setzt hier auch ein nachhaltiges Zeichen.

Der Grazer Philipp Hansa hat im Sommer 2011 als Praktikant in der Ö3-Programmgestaltung begonnen. Seit 2014 moderierte er gemeinsam mit Gabi Hiller die Ö3-Communityshow „Frag das ganze Land“ und zwei Jahre außerdem die „Ö3-Drivetime-Show“. Seit Februar 2015 ist er zweiter Moderator des Ö3-Weckers. Immer sympathisch, authentisch und motiviert – so präsentiert er auch Ö3-Aktionen, wie die Lehrstellensuche für Jugendliche mit Behinderung in diesem Jahr. Hansa wurde heuer vom Österreichischen Journalisten unter die „Besten 30 unter 30“ gewählt.

Tom Filzer ist seit 2012 bei Ö3. Egal ob in der „Ö3-Drivetime-Show“, der „Ö3-Musikshow“ oder dem „Ö3-Supersamstag“ – der gebürtige Kufsteiner liebt es, Menschen zu unterhalten. Der 32-Jährige ist aber nicht nur im Ö3-Studio im Einsatz, er war auch schon mit der Ö3-Eisattacke in ganz Österreich unterwegs und sendet regelmäßig von Konzerten oder Großevents.

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Petra Kulis-Jesenko
01/36069/19120
petra.kulis@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001