AVISO: Vorstellung des Projekts „Let’s End Hepatitis C in Vienna" mit Stadtrat Hacker

Wien (OTS) - In Österreich sind 20.000 bis 30.000 Menschen mit Hepatitis C infiziert. Besonders Personen mit vergangenem oder aktuellem intravenösen Suchtgiftkonsum sind stark betroffen.

Um diese Menschen zu erreichen und erfolgreich zu behandeln wurde in Wien ein innovatives Behandlungskonzept entwickelt, das Stadtrat Peter Hacker gemeinsam mit Experten und einem erfolgreich geheilten Patienten vorstellt. Das Ziel ist, Hepatitis C in Wien endgültig zu eliminieren.

Der Medientermin findet in der Ludwigs-Apotheke in Simmering statt, die das Projekt von Beginn an unterstützt.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Teilnehmer:

  • Stadtrat Peter Hacker
  • Hans Haltmayer, Suchthilfe Wien
  • Michael Gschwantler, Wilhelminenspital
  • Philipp Saiko, Wiener Apothekerkammer
  • Herr B., der im Rahmen des Projektes erfolgreich behandelt wurde

Datum: 30.08.2019

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Ort: Ludwigs Apotheke

Adresse: Simmeringer Hauptstr. 128, 1110 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Norbert Schnurrer
Pressesprecher
Stadtrat Peter Hacker
Tel.: 01 4000 81233
E-Mail: norbert.schnurrer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008