AUVA auf der 71. Dornbirner Herbstmesse

Vom 4. bis 8. September 2019 können sich Unternehmen, Arbeitskräfte, pädagogische Fachkräfte, Schüler und , Studierende über das die Dienstleistungen der AUVA informieren.

Dornbirn (OTS) - Die AUVA-Serviceleistungen auf dem Messestand im Überblick:

  • Informationen zur Erbringung der Leistungen aus EINER Hand: Prävention, Unfallheilbehandlung, Rehabilitation und Entschädigung.
  • Informationen zur Versicherungspflicht und zum gesetzlichem Versicherungsschutz sowie Informationen zur Leistung im Schadensfall (Arbeitsunfall, Berufs­krankheit), für Maßnahmen medizinischer, beruflicher und sozialer Rehabilitation.
  • Unterstützung und Beratung der Unternehmen in ihrem Bemühen Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten zu vermeiden und damit gleichzeitig Kosten zu sparen.
    Beratung in Fragen zu Arbeitssicherheit, betrieblichem Gesundheitsschutz, Evaluierung und Messungen schädigender Einflüsse am Arbeitsplatz.
  • Wertvolle Tipps zur Prävention und Informationen zum derzeitigen AUVA-Präventions­­­schwerpunkt „Gib Acht, Krebsgefahr!“.
  • Angebote und Informationen zu Sicherheitsschulungen und Seminaren.
  • Verkehrstraining am Mopedsimulator für Schülerinnen und Schüler, die sich auf den Mopedführerschein vorbereiten. Ein wertvolles „Trockentraining“‘ zur besseren Gefahrenerkennung und zur Verhinderung von Unfällen im Straßenverkehr.

Den AUVA-Messestand finden Sie in Halle 8, Stand 41.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
AUVA–Landesstelle Salzburg
Mag. Nicole Kasinger-Gachowetz MBA
Referentin Marketing und Kommunikation
Tel. +43 5 93 93-34107
Email: nicole.kasinger-gachowetz@auva.at
www.auva.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASA0001