Venture Global gibt Finanzierungsabschluss für Calcasieu Pass LNG bekannt

Arlington, Virginia (ots/PRNewswire) - Venture Global LNG, Inc. gibt mit Freude den Abschluss der Projektfinanzierung für die LNG-Anlage "Calcasieu Pass" des Unternehmens und die dazu gehörige TransCameron-Pipeline in Cameron Parish, Louisiana bekannt. Die Einnahmen aus Fremd- und Eigenkapitalfinanzierungen finanzieren die Kosten für Bau und Inbetriebnahme von Calcasieu Pass vollständig. Der Bau der gesamten Anlage wurde im Februar 2019 gestartet und das Projekt soll in 2022 seinen gewerblichen Betrieb (Commercial Operations Date, COD) aufnehmen.

Stonepeak Infrastructure Partners stellte eine Kapitalbeteiligung für das Projekt in Höhe von 1,3 Milliarden US-Dollar bereit. Zur Gruppe der Kapitalgeber für die Baufinanzierung des Unternehmens in Höhe von 5,8 Milliarden US-Dollar gehören die führenden Projektfinanzierungsbanken der Welt in Asien, Europa und Nordamerika. Folgende Kapitalgeber stellten zum Zeitpunkt des Abschlusses eine Finanzierung bereit: Banco Santander, S.A, Bank of America, N.A., Goldman Sachs Bank USA, Industrial & Commercial Bank of China Limited, ING Capital LLC, JPMorgan Chase Bank, N.A., Mizuho Bank, Ltd., Morgan Stanley Senior Funding, Inc., Natixis, Nomura Securities International, Inc., Royal Bank of Canada, Sumitomo Mitsui Banking Corporation und The Bank of Nova Scotia.

Die gemeinsamen Geschäftsführer von Venture Global LNG, Mike Sabel und Bob Pender, freuen sich gemeinsam: "Unser Ziel bestand immer darin, die Energiekosten zu senken, indem wir der Welt sauberes und kostengünstiges Flüssigerdgas (LNG) liefern. Der Abschluss unserer Finanzierung ist der Höhepunkt jahrelanger harter Arbeit und wir möchten unserem Venture Global-Team, unseren Partnern im Baugewerbe, unserer Stammkundschaft, unseren Kapitalgebern und unseren Beratern, Cameron Parish sowie unseren lokalen Partnern in Louisiana von Herzen danken.

Calcasieu Pass hat alle erforderlichen Genehmigungen wie die FERC-Genehmigung und die Non-FTA-Exportgenehmigung des US-amerikanischen Energieministeriums erhalten. Das Projekt basiert auf 20 Jahre bestehenden Verkaufs- und Einkaufsvereinbarungen für LNG mit Shell, BP, Edison S.p.A., Galp, Repsol und PGNiG. Darüber hinaus entwickelt Venture Global LNG das LNG-Projekt "20 MTPA Plaquemines" und das LNG-Projekt "20 MTPA Delta", die beide in Plaquemines Parish, Louisiana durchgeführt werden.

Morgan Stanley fungierte im Rahmen der Transaktion als Finanzberater für Venture Global. Latham & Watkins LLP waren die Rechtsanwälte für Venture Global und Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom LLP die Rechtsanwälte der Kapitalgeber.

Informationen zu Venture Global LNG

Venture Global LNG ist ein erfahrener, kostengünstiger LNG-Anbieter, der aus den ressourcenreichen Erdgasbecken Nordamerikas gespeist wird. Die im Bau befindliche Anlage "10 MTPA Venture Global Calcasieu Pass" liegt am Schnittpunkt zwischen dem Calcasieu Ship Channel und dem Golf von Mexiko. Darüber hinaus entwickelt Venture Global LNG die LNG-Anlage "20 MTPA Venture Global Plaquemines" und die LNG-Anlage "20 MTPA Venture Global Delta" im Süden von New Orleans am Mississippi. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.venturegloballng.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/825434/VENTURE_GLOBAL_LNG_INC___Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Venture Global-Kontakt für Investoren: Leah Woodward
Tel.: +1 202 759-6746
lwoodward@vglng.com
Venture Global-Kontakt für Medien: Jessica Wickett
D: +1 202 759-6739
jwickett@vglng.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010