ORF zeichnet das „Heimspiel 2019“ von Andreas Gabalier in Schladming auf

Das Konzerthighlight am Fuße der Planai

Wien (OTS) - Von „I sing a Liad für di“ bis „Amoi seg‘ ma uns wieder“ – Andreas Gabalier, seine Lieder und seine Live-Auftritte haben längst Kultstatus. Am Freitag, dem 23., und am Samstag, dem 24. August 2019, zeichnet der ORF Steiermark ein ganz besonderes Konzert des „Volks-Rock’n’Rollers“ auf: Sein „Heimspiel 2019“, das er vor Tausenden begeisterten Fans am Fuße der Planai im Rahmen des „Sommerfestival Schladming“ gibt. Für die TV-Regie zeichnet Prof. Kurt Pongratz verantwortlich, der unter anderem auch die ORF-„Dancing Stars“ und 2015 den größten TV-Unterhaltungsevent der Welt, den „Eurovision Song Contest“ in Wien, bildgewaltig in Szene setzte. Ihm stehen in Schladming 18 Kameras – darunter für besonders spektakuläre Bilder eine Spidercam, eine fliegende Ballonkamera in 70 Metern Höhe und ein Kamerakran – zur Verfügung. Zu sehen ist das Konzertevent im Spätherbst 2019 in ORF 2.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001