ORF-III-„Sommer(nach)gespräche“ mit Alfred Dorfer, Heimo Lepuschitz, Hans Bürger und Nina Hoppe

Außerdem am 19. August: Die Arabische Halbinsel im dreiteiligen „ORF III Themenmontag“, „ORF III Spezial: Mein Hongkong“, „Festspielgespräche“

Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information lädt am Montag, dem 19. August 2019, wieder zu den „Sommer(nach)gesprächen“ – diese Woche beschäftigt sich die Runde um Gastgeberin Ingrid Thurnher, Alfred Dorfer, Heimo Lepuschitz, Hans Bürger und Nina Hoppe mit dem „Sommergespräche“-Auftritt von FPÖ-Parteichef Norbert Hofer. Ab 20.15 Uhr führt der „ORF III Themenmontag“ auf die Arabische Halbinsel – nach Dubai, Saudi-Arabien und Abu Dhabi. Davor präsentiert „Kultur Heute“ (19.45 Uhr) die vorletzte Ausgabe der „Salzburger Festspielgespräche“. Barbara Rett spricht mit der französischen Dirigentin Laurence Equilbey, die heuer wieder bei der „Ouverture spirituelle“ für eine faszinierende Interpretation zeitgenössischer Musik sorgte.

Der „ORF III Themenmontag“ zeigt zunächst die Doku „Dubai – Das andere Arabien“ (20.15 Uhr) von Dietmar Ossenberg. Die Krisen und Kriege in der arabischen Welt haben Dubai zum Gewinner gemacht. Reiche Geschäftsleute aus dem Irak, Syrien und Libyen bringen ihr Geld nach Dubai, um zu investieren. Ölmillionäre kaufen Immobilien wie von der Stange, denn das Scheichtum gilt als sicherer Hafen in der krisengeschüttelten Region.

Anschließend geht es mit Antje Pieper in die Welt von „Scharia, Scheichs und Shopping: Saudi-Arabien: Königreich der Widersprüche“ (21.05 Uhr). Diese Reise durch das Land der 1001 Fragezeichen gibt seltene Einblicke in das Innenleben des Königreichs am Golf. Denn seitdem der Ölpreis ein historisches Tief erlebt, bekommt die Fassade des Königreichs Risse.

Anlässlich der 100. Ausgabe von „Aus dem Rahmen“ geht es in „Faszination Abu Dhabi – Mit Karl Hohenlohe zum Louvre in der Wüste“ (21.55 Uhr). Spektakuläre Architektur, das teuerste Gemälde der Welt und ein sehr prominenter Namensgeber – all das vereint der Louvre in Abu Dhabi, der zu den aufsehenerregendsten Museumsneubauten der vergangenen Jahrzehnte gehört.

Um 22.30 Uhr stehen die „Sommer(nach)gespräche“ auf dem ORF-III-Programm. Diese Woche wird der ORF-„Sommergespräche“-Auftritt von FPÖ-Parteichef Norbert Hofer analysiert. Bei ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher diskutieren: Alfred Dorfer (Kabarettist und Kolumnist), Heimo Lepuschitz (früherer FPÖ-Pressesprecher), Hans Bürger (Ressortleiter ZIB-Innenpolitik) und Nina Hoppe (Kommunikationsberaterin).

Auch zehn Wochen nach Beginn der Massenproteste in Hongkong kommt die Stadt nicht zur Ruhe. Aus aktuellem Anlass zeigt ORF III zum Abschluss des Abends in „ORF III Spezial“ das Porträt „Mein Hongkong“ (23.20 Uhr) von ORF-Außenpolitikexperte Raimund Löw.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001