Nationalratswahl 2019: Vorläufige Zahl der Wahlberechtigten

Wien (OTS) - Die neun Landeswahlbehörden haben der Bundeswahlbehörde die vorläufige Zahl der Wahlberechtigten in ihrem Gebiet für die Nationalratswahl 2019 übermittelt. Die Zahlen gliedern sich wie folgt (in Klammer steht jeweils die endgültige Zahl der Wahlberechtigten bei der Nationalratswahl 2017):

Bundesland Männer Frauen insgesamt

Bgld. 114.026 (113.745) 119.128 (118.995) 233.154 (232.740)
Ktn. 210.321 (211.311) 227.304 (228.882) 437.625 (440.193)
NÖ 629.504 (627.189) 663.130 (661.613) 1.292.634 (1.288.802)
OÖ 539.868 (539.009) 564.350 (564.655) 1.104.218 (1.103.664)
Sbg. 189.844 (189.769) 205.532 (205.954) 395.376 (395.723)
Stmk. 470.161 (471.694) 495.105 (497.961) 965.266 (969.655)
Tir. 263.603 (263.661) 279.153 (279.455) 542.756 (543.116)
Vbg. 133.998 (133.187) 140.245 (139.729) 274.243 (272.916)
Wien 543.124 (543.783) 605.805 (610.401) 1.148.929 (1.154.184)

Gesamt: 3.094.449 (3.093.348) 3.299.752 (3.307.645) 6.394.201 (6.400.993)

Detaillierte Angaben – insbesondere Zahlen der registrierten Auslandsösterreicherinnen und Auslandsösterreicher – können Sie auch einer PDF-Datei auf der Website des Bundesministeriums für Inneres entnehmen (www.bmi.gv.at/wahlen).

Die endgültige Zahl der Wahlberechtigten werden die Landeswahlbehörden der Bundeswahlbehörde nach Abschluss der Wählerverzeichnisse Ende August übermitteln.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Abteilung für Wahlangelegenheiten
Mag. Robert Stein
+43-(0)1-53126-2051
robert.stein@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
Abteilung Kommunikation
Referat Pressestelle
+43-(0)1-53 126-2488
pressestelle@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001