NACHTRAG - Lichtbild-Veröffentlichung nach Raub – Identität geklärt

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 01.03.2019
Vorfallsort: 12., Zanaschkagasse

Sachverhalt: Wie bereits berichtet ist es am 1. März 2019 in der Zanschkagasse zu einem Raub mit Schusswaffe gekommen. Das Lichtbild eines der mutmaßlichen Täter wurde am 30. Juli 2019 im Zuge einer polizeilichen Presseaussendung veröffentlicht.
Auf Grund der medialen Berichterstattung stellte sich der gesuchte 16-jährige mutmaßliche Täter (syrischer Staatsangehöriger) gestern um 17.00 Uhr in der Polizeiinspektion Hermann-Bahr-Straße. Im Zuge der polizeilichen Vernehmung zeigte sich der Mann zum Raub geständig. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestellet
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006