AVISO: GPA-djp-Pressekonferenz: Gewalt im Handel - Angestellte verdienen mehr Respekt

Beschimpfungen, Bedrohungen und Beleidigungen stehen im Handel auf der Tagesordnung

Wien (OTS) - Handelsangestellte sind im beruflichen Alltag oft mit Stress, Angst und Überlastung, aber auch mit Aggression und sogar Gewalt konfrontiert. Eine IFES Studie unterstreicht Berichte von BetriebsrätInnen und Beschäftigten von oft sehr belastenden Situationen. Die GPA-djp zeigt anhand betrieblicher Beispiele gemeinsam mit BetriebsrätInnen auf, wie mit solchen Belastungen konkret umzugehen ist und stellt konkrete Forderungen an Arbeitgeber und Politik. Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich zu dieser Pressekonferenz ein.

Ihre GesprächspartnerInnen:

Anita Palkovich, GPA-djp Wirtschaftsbereichssekretärin Handel

Martin Müllauer, Betriebsrats-Vorsitzender Morawa Buch und Medien GmbH, Vorsitzender des GPA-djp Wirtschaftsbereichs Handel

Josef Hager, Betriebsrats-Vorsitzender DM Drogerie Markt GmbH

Ort: Cafe Museum, Operngasse 7, 1010 Wien

Zeit: Donnerstag, 25. Juli 2019, 10:00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

GPA-djp Öffentlichkeitsarbeit
Daniel Gürtler
Tel.: 050301/21225
Mobil: 0676/817111225

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002