NÖ Modell für Breitbandausbau: Endauswahl im Investorenprozess abgeschlossen

Niederösterreichs Breitband-Holding verhandelt in den kommenden 2 Monaten mit einem Investor über Abschluss eines 300 Mio. Euro-Pakets

St. Pölten (OTS) - Im vergangenen Jahr hat die Niederösterreichische Breitband-Holding internationale Investoren gesucht, um Haushalte in kleineren Gemeinden unter 5.000 Einwohnern mit schnellem Internet zu versorgen. „Wir freuen uns, dass das Interesse an unserem Modell in der Finanzwelt so groß ist. Nun haben wir die Endauswahl abgeschlossen und treten mit dem Investor Allianz Capital Partners in die Detail-Gespräche rund um ein 300 Mio. Euro starkes Investitionspaket in den niederösterreichischen Breitbandausbau“, betonen Mag. Jochen Danninger und Mag. Helmut Miernicki, Geschäftsführer der niederösterreichischen Breitband-Holding.

Ziel ist, in den kommenden zwei Monaten das Paket zu finalisieren, danach folgt das Signing zwischen dem Land Niederösterreich und dem Investor und bis Ende des Jahres soll es zum Closing des Vertragswerks kommen. „Wir sind zuversichtlich, dass es uns gelingen wird, mit diesem Investor 100.000 Haushalte zwischen 2020 und 2022 mit Breitband-Internet zu versorgen“, so Danninger und Miernicki.

Für Allianz Capital Partners ist das Investment in Niederösterreich bereits das nächste Engagement im Bereich Glasfaser: “Wir freuen uns, den Zuschlag erhalten zu haben und nun gemeinsam mit unserem Partner in den nächsten Monaten die Details zu klären. Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur Versorgung der ländlichen Regionen Niederösterreichs mit schnellem Internet leisten können. Die gemeinsam mit dem Land Niederösterreich errichtete Infrastruktur wird eine wichtige Daseinsvorsorge für die Zukunft in diesen Regionen darstellen.“, erklärt Dr. Christian Fingerle, Chief Investment Officer der Allianz Capital Partners.

Breitband-Holding und Allianz Capital Partners werden zeitgerecht über den Abschluss der Verhandlungen informieren.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andreas Csar
office@breitband-holding.at
0664/601 19616

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008