Premia Partners stellt ersten globalen MSCI Vietnam ETF und ersten preisgünstigen ETF der US Treasury Floating Rate speziell für Asien vor, während Investoren sich wegen Marktunsicherheiten aufgrund von Handelsgesprächen neu positionieren

Hong Kong (ots/PRNewswire) - Premia Partners, ein führendes, zu den Top 8 ETF-Ausgebern Hong Kongs zählendes Investmentunternehmen mit Sitz in Hong Kong, gibt die Notierung von zwei Marktzugangs-ETFs am 18. Juli bekannt, mit denen effiziente Bausteine zur Erschließung von Zugangsmöglichkeiten in Vietnam und auf US-Staatspapiere geschaffen werden.

Die beiden an der HKEx notierten ETFs bieten die global niedrigsten Gesamtkosten in ihren jeweiligen Kategorien und sind physisch repliziert.

  • Premia MSCI Vietnam ETF (Ticker: 2804 HK / 9804 HK) spiegelt den MSCI Vietnam Index wider, dessen Ziel die Aufnahme führender großer und mittelgroßer Unternehmen (Mid Caps) mit Sitz in Vietnam mit einem Anteil von 85 % an der vietnamesischen Marktkapitalisierung ist. Mit einem Total-Expense-Ratio (TER) von 0,75 % pro Jahr bietet der Premia MSCI Vietnam ETF HK-Investoren den preisgünstigsten Einstieg in den vietnamesischen Aktienmarkt, der das größte Wachstum in Asien verzeichnet und aus der Neupositionierung der globalen Lieferketten und Handelsabkommen mit Kanada, Japan und der EU Vorteile zieht.
  • Premia US Treasury Floating Rate ETF (Ticker: 3077 HK / 9077 HK) spiegelt den Bloomberg Barclays US Treasury Floating Rate Bond Index wider, der die Performance der US Treasuries mit einer Laufzeit unter einer Woche umfasst. Mit einem TER von 0,15 % pro Jahr und einer Lot-Size (Losgröße) von 2.500 USD ist der Premia US Treasury Floating Rate ETF der preisgünstigste festverzinsliche ETF mit geringstem Risiko in Asien (unter Ausschluss von Japan), und wurde spezifisch für effiziente Renditen in US-Dollar für die Investoren geschaffen.

"Wir freuen uns, den weltweit ersten MSCI Vietnam ETF sowie den für Asien ersten US Floating Rate Treasury ETF herausgeben zu können, die Investoren effizienten Marktzugang und Liquiditätsmanagementmittel gewähren, während diese inmitten von Marktunsicherheiten, einer globalen Lieferkettenneugestaltung und neuen Handelsabkommen, einschließlich CPTPP und FTA mit Vietnam, nach Ertragschancen suchen", sagt Rebecca Chua, Managing Partner bei Premia Partners. "Ähnlich wie unsere ETFs China A, Emerging ASEAN und Asia Innovative Technology wurden auch diese ETFs unter Berücksichtigung internationaler institutioneller Normen zusammengestellt und enthalten Kernmerkmale, die spezifisch die von den Kunden geäußerten maximalen Belastungen lindern sollen."

Informationen zu Premia Partners

Premia Partners wurde 2016 in Hong Kong von einer Gruppe von Experten gegründet, die Investoren ganz bewusst effiziente Investitionsmittel in die Hand geben wollen und die in der asiatischen ETF-Branche enorme Innovationsmöglichkeiten sehen. In Asien sowie für Asien - denn hier leben wir. Weitere Informationen finden Sie auf www.premia-partners.com

Rückfragen & Kontakt:

+852 2950 5777
enquiries@premia-partners.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001