Trafikraub

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 11.07.2019, 18.05 Uhr

Vorfallsort: 15. Bezirk

Sachverhalt: Im 15. Bezirk ist es am gestrigen Tag zu einem Raub in einer Trafik gekommen. Die Angestellte führte gerade die Abrechnungen durch, als ein unbekannter Täter maskiert und mit einem Messer bewaffnet die Trafik betrat. Der Mann entnahm aus der Kassenlade und dem Tresor Bargeld, während er die Angestellte mit dem Messer bedrohte. Danach flüchtete er mit der Beute aus dem Geschäft. Die Frau wurde nicht verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005