Kreisel Electric gewinnt den Frost & Sullivan Product Leadership Award 2019

Oberösterreichischer Batterieentwickler in London ausgezeichnet; INVEST AG seit Jahren kompetenter Private-Equity-Partner

Linz (OTS) - Die „Best Practice Awards“ des globalen Beratungsunternehmens Frost & Sullivan mit Schwerpunkt auf Wachstumsstrategieberatung würdigen internationale Unternehmen in regionalen und globalen Märkten, die herausragende Ergebnisse und ausgezeichnete Leistungen in Bereichen wie Leadership, technologische Innovation, Kundenservice und strategische Produktentwicklung zeigen. Bei der gestrigen Gala in London konnte das oberösterreichische Erfolgsunternehmen Kreisel Electric den begehrten Product Leadership Award 2019 nach Rainbach im Mühlkreis holen.

Kreisel Electric konnte seit der Gründung 2014 weltweit mit der innovativen Entwicklung von hocheffizienten Akku-Packs, welche im Bereich E-Mobility sowie als stationäre Speichersysteme Verwendung finden, Kunden überzeugen. Die Vision von Kreisel Electric ist, elektrische Antriebe in alle Bereiche der Mobilität zu integrieren, daher entwickelt Kreisel Electric die weltweit leichtesten und effizientesten Hochleistungsbatterien.

„Die Auszeichnung mit dem internationalen Frost & Sullivan Product Leadership Award ist eine Bestätigung unseres konsequenten Weges im Bereich elektrischer Antriebe. Unsere 130 Spezialistinnen und Spezialisten sind die Basis unseres Wachstumserfolgs. Ohne sie hätten wir uns nicht in nur vier Jahren seit der Gründung an die absolute Weltspitze hocharbeiten können“, so Markus Kreisel, Geschäftsführer von Kreisel Electric. Nach dem Staatspreis Mobilität 2017 ist diese internationale Anerkennung ein weiterer Beweis für den Unternehmenserfolg des oberösterreichischen Familienbetriebs.

„Mit großer Freude begleiten wir das international erfolgreiche Unternehmen Kreisel Electric mit Eigenkapital. Durch die solide Finanzierung der INVEST AG und der Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich können wir dem Management den Rücken für die Entwicklung des Unternehmens und neuer Technologien freihalten. Kreisel Electric steht erst am Anfang einer großartigen Entwicklung, denn das Unternehmen ist zur richtigen Zeit mit der richtigen Technologie im richtigen Markt“, ist sich INVEST AG-Vorstand Gernot Hofer sicher.

Kreisel Electric hat in der INVEST AG einen kompetenten Partner gefunden, wie Geschäftsführer Markus Kreisel betont: „Die Mischung aus Regionalität und internationalem Know-How in Finanzierungsfragen zeichnet die INVEST AG und die Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich aus.“

Die INVEST AG ist die Beteiligungsgesellschaft der Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich und ist mit einem Fondsvolumen von 180 Millionen Euro Österreichs führender Private Equity Fonds. Seit der Gründung 1994 hat die INVEST AG rund 400 Millionen Euro in über 140 Unternehmen unterschiedlichster Branchen Eigen- und Mezzaninkapital investiert. Darüber hinaus unterstützt die INVEST AG die Unternehmen bei Bedarf als Sparring Partner bei wichtigen Entscheidungen wie Investitionen, Strategie oder Unternehmensführung.

Rückfragen & Kontakt:

Schütze Positionierung
Philipp Kappler
Consultant
+43 664 4353269
pk@schuetze.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPP0001