IMC FH Krems: Die ersten Absolventinnen und Absolventen sind bereit, die Digitale Transformation zu begleiten

Krems (OTS) - An der IMC FH Krems haben die ersten Studierenden des internationalen Masterstudiengangs Digital Business Innovation and Transformation ihren Abschluss gefeiert. Das neue Studienprogramm, das vollständig in englischer Sprache abgehalten wird, wurde bereits im Oktober 2017 als Reaktion auf die große Nachfrage der Industrie nach Fachkräften, die Unternehmen in die neue digitale Welt führen können, gestartet. Die ersten Absolventinnen und Absolventen arbeiten nun in den Bereichen Medien, IT und Banking.

Internationaler Karriereweg

Die ersten Absolventinnen und Absolventen haben ihren Master in Digital Business Innovation and Transformation erfolgreich abgeschlossen. „Dies ist einer der wenigen Hybrid-Masterstudiengänge in Österreich und Europa, der Wirtschaftswissenschaften mit MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) in englischer Sprache kombiniert und damit den Weg für unsere Absolventinnen und Absolventen ebnet, anspruchsvolle internationale Aufgaben in allen Wirtschaftsbereichen zu übernehmen. Wir sind in der Gestaltung sehr flexibel und haben aus dem häufigen Feedback der Studierenden gelernt und können dadurch die Qualität des Studienangebots weiter optimieren und verbessern. Das Programm war bisher schon so erfolgreich, dass wir die verfügbaren Plätze von Jahr zu Jahr erhöhen mussten“, zeigt sich Studiengangsleiter Dr. Roger Hage zufrieden.

Expertinnen und Experten für die Digitale Transformation

Die Digitale Transformation ist ein umfangreicher Veränderungsprozess, der sorgfältig geplant und gesteuert werden muss. Die so genannten „Change Agents“ kommen hier ins Spiel. Genau jene haben ihr Masterstudium an der IMC FH Krems gerade erfolgreich absolviert. Sie haben nun die Fertigkeiten die Digitale Transformation in Unternehmen zu vollziehen bzw. zu planen und zu begleiten. Ihre Aufgabe ist es aber auch Trends rechtzeitig zu erkennen und die Notwendigkeit einer etwaigen Digitalen Transformation zu analysieren und zu bewerten.

Rückfragen & Kontakt:

IMC FH Krems

Michaela Sabathiel
Leiterin Marketing & Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Julia Erber
Kommunikation & PR
E-Mail: marketing@fh-krems.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IMC0001