Die JLK – unabhängig von Liga Kultur oder Muslimbruderschaft

Die JLK sah sich in den letzten Monaten und erst vor wenigen Wochen wieder medialen Angriffen ausgesetzt und von Missverständnissen betroffen.

Wien (OTS) - Zu den Angriffen und Missverständnissen will die JLK in aller Deutlichkeit klarstellen:

• Wir treten vehement gegen jegliche Form von Extremismus und Religionsmissbrauch auf und setzen uns für den sozialen Zusammenhalt ein.

• Wir als JLK sind ideologisch, organisatorisch oder strukturell nicht mit der Liga Kultur verbunden und sind seit unserer Initiative und Gründung komplett eigenständig.

Unsere Unabhängigkeit und Eigenständigkeit als emanzipierte Jugendliche für Jugendliche war uns stets ein Leitziel, das von der Liga Kultur toleriert und akzeptiert wurde, wofür wir uns bedanken. Wir bedanken uns auch für deren Unterstützung durch Räumlichkeiten und die finanzielle Förderung des Projektes „Schritt in Österreich“ (Zertifizierte Sprachkurse für geflüchtete Menschen).

• Fakt ist, dass es keinerlei Verbindungen zu der Muslimbruderschaft oder sonstigen ausländischen politischen Gruppierungen gab, gibt und geben wird. Sowohl inhaltlich als auch ideologisch trennen uns Welten.

• Die Jugend der Liga Kultur (JLK) definiert sich als Freizeit -und Bildungsorganisation von muslimischen Jugendlichen für muslimische Jugendliche mit dem Ziel, das österreichisch-muslimische Identitätsbewusstsein zu stärken und jungen MuslimInnen gesellschaftliche Partizipationsmöglichkeiten durch diverse Veranstaltungen, Projekte und Bildungsprogramme anzubieten. Unser gesamtes Angebot ist komplett ideologiefrei.

Um ein deutliches Zeichen unserer Unabhängigkeit zu setzen, haben wir bei unserer außerordentlichen Generalversammlung am 05.07.2019 beschlossen, einen Prozess in Gang zu setzen, der unsere Eigenständigkeit klar unterstreicht.

Im Rahmen dieses über den Sommer geplanten Prozesses:

• Werden wir uns einen neuen Organisationsnamen geben

• Einen neuen Vereinssitz mit örtlicher Unabhängigkeit wählen

Wir hoffen, dass wir durch diesen Prozess als das wahrgenommen werden, was wir sind: eine unabhängige muslimische Jugendorganisation Österreichs.

Rückfragen & Kontakt:

kontakt@jugend-ligakultur.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003